SAP Schnittstellen

Durch eine Optimierung von SAP Schnittstellen lassen sich Geschäftsprozesse beschleunigen und mögliche Fehlerquellen in der Datenverarbeitung reduzieren.

Eigenschaften

SAP Schnittstellen ermöglichen sowohl die Kommunikation zwischen SAP-Anwendungen als auch zwischen einem SAP- und einem Nicht-SAP-System.

SAP-eigene Protokolle und Schnittstellen, die zur Abwicklung von Funktionsaufrufen bis hin zu deren Implementierung dienen, werden unter dem Überbegriff Remote Function Calls (RFC) zusammengefasst. Das Verfahren, mit dem Funktionen in einem entfernten System aufgerufen werden, heißt Remote Procedure Call-Konzept (RPC), das andererseits auch als Synonym für RFC verstanden wird.

SAP Schnittstellen

6 Typen von SAP Schnittstellen

Es existieren verschiedene Typen von Schnittstellen. Zu den sechs wichtigsten gehören die folgenden:

Manuelle Datenpflege

Die manuelle Eingabe von Daten ist eine Möglichkeit, alle Daten in das System einzupflegen. Dieses ist allerdings wenig effizient und es besteht eine hohe Fehleranfälligkeit.

Kopplung über IDocs

IDoc steht für Intermediate Document und dient als Schnittstelle für den Nachrichtenaustausch zwischen SAP-Systemen als auch von SAP-Systemen und Fremdsystemen.

Remote Function Calls (RFC)

RFCs sind Verfahren, mit denen Funktionen in entfernten Systemen aufgerufen werden. RFC wird auch als Überbegriff für SAP-eigene Protokolle und Schnittstellen zum Aufruf solcher Funktionen verwendet.

Business API (BAPI)

BAPIs sind wie RFC standardisierte Schnittstellen, mit denen man von externen Anwendungen auf das SAP-System zugreifen kann. Ein BAPI ist allerdings nur ein Funktionsbaustein, der RFC-fähig ist und zusätzliche Eigenschaften sowie einen festen Funktionsumfang besitzt.

SAP Java Connector (JCo)

Der JCo ist eine Middleware-Komponente, der die Kommunikation von Java-Komponenten und Java-Applikationsservern mit dem SAP NetWeaver Application Server ABAP ermöglicht. Die Kommunikation mit dem SAP ABAP Server kann durch die Verwendung von SAP JCo in beide Richtungen erfolgen.

SAP Exchange Infrastructure (SAP XI)

SAP XI stellt eine zentrale Plattform und verschiedene Schnittstellen zur Verfügung, die auf eine Integration von verschiedenen Systemen abzielt. Ziel ist es, eine prozessorientierte Zusammenarbeit zwischen SAP- und Nicht-SAP-Komponenten über die Unternehmensgrenzen hinweg zu erzielen und grundlegend zu unterstützen.

Vorteile der SAP Schnittstellen Optimierung

Erhalten Sie in dieser eintägigen SAP Organisationsmanagement Schulung einen vollständigen Überblick über das Organisationsmanagement (OM) im SAP und lernen Sie, was Sie für eine erfolgreiche Einführung in Ihrem Unternehmen benötigen.

Durch eine Optimierung der SAP Schnittstellen ist eine engere Verknüpfung der vorhandenen Systeme möglich. Es ist nicht länger notwendig, Daten mehrfach an verschiedenen Stellen einzugeben, sodass Zeit gespart und Fehlerquellen minimiert werden.

Auch die Mitarbeiterzufriedenheit profitiert von den vereinfachten und effektiveren Arbeitsabläufen. Gleichzeitig sinkt das Risiko von Datenverlusten. Letztlich wirken sich die Reduzierung redundanter Vorgänge und die Optimierung der Abläufe positiv auf die Gesamtperformance Ihrer Geschäftsprozesse aus.

Einführung & Best Practices

Sie suchen Unterstützung für die Schnittstellenoptimierung in Ihrem SAP-System? Sie wollen prüfen, welche Effizienzvorteile Sie mithilfe von Schnittstellenoptimierung herausholen können? Oder haben Sie ein ganz konkretes Problem mit einer SAP-Schnittstellentechnologie?

mindsquare ist ein Technologieunternehmen, das sich auf die Entwicklung und Beratung im SAP-Umfeld spezialisiert hat. Mit ERLEBE SOFTWARE verfügen wir über einen auf Best Practices in der SAP Entwicklung spezialisierten Fachbereich. Unsere erfahrenen SAP Berater und -Entwickler schaffen für Sie eine engere Verknüpfung Ihrer vorhandenen Systeme. Egal, ob Sie konventionelle Flatfiles, IDocs, RFC-Bausteine oder die neueste Technologie der Web Services nutzen möchten, ERLEBE SOFTWARE ist ein erfahrener Dienstleistungspartner.

Unsere SAP Berater haben bereits eine Vielzahl an Kundenprojekten zum Erfolg geführt und verfügen über Expertise in der Optimierung und Implementierung von Schnittstellen. Profitieren Sie von unserem Knowhow und informieren Sie sich über unsere Festpreisangebote. Wir beraten Sie gerne.

Wie geht es weiter?

Schritt 1

Sie nehmen telefonisch, per Mail oder Formular Kontakt auf und schildern uns Ihr Anliegen.

Schritt 2

Zur Klärung von Rückfragen und von Details zum weiteren Vorgehen melden wir uns telefonisch bei Ihnen.

Schritt 3

Wir unterbreiten Ihnen ein Angebot und unterstützen Sie gerne auch bei der Präsentation für Ihr Management.

Passende Angebote zum Thema

Bereinigung RFC User - SAP_ALL entfernen

Sie wollen die Berechtigungen Ihrer SAP-Schnittstellenbenutzer einschränken und die Sicherheit Ihres SAP erhöhen – ohne einen Ausfall der Schnittstelle? Wir optimieren für Sie die benötigten Berechtigungen von technischen Benutzern und sichern Ihre Schnittstellen ab.

SAP Basis und Security Support on Demand

Mit SAP Basis und Security Support on Demand können Sie Aufgaben aus dem Bereich SAP Basis und SAP Security in Form von Tickets zum Festpreis durch unsere Support Spezialisten erledigen lassen. Kurzfristige Engpässe überbrücken – Konzentration auf Ihre Kernprozesse.

SAP Berechtigungskonzept

Verabschieden Sie sich von Ihrem inkonsistenten, veralteten Berechtigungskonzept mit Security-Problemen. Wir führen für Sie ein revisionssicheres SAP Berechtigungskonzept ein, das die Sicherheit Ihres Unternehmens nachhaltig erhöht.