mindsquare.de durchsuchen

SAP Fiori im HCM

Sie brauchen einen Berater für SAP Fiori im HCM und/oder möchten, dass wir Ihnen unser Angebot in diesem Umfeld vorstellen?

Guido Klempien
Knowhow » SAP HR » SAP Fiori im HCM
 - 30. August 2017

SAP Fiori bezeichnet Anwendungen, die für die mobile Anwendung optimiert und mithilfe neuester Oberflächentechnologien entwickelt worden sind. Im HR können auf diese Weise vor allem ESS/MSS entwickelt werden, die sich durch eine verbesserte Usability auszeichnen und so die Effizienz von Prozessen steigern und administrative Kosten senken.

Fiori gehört die Zukunft im SAP. Der Konzern setzt auf die responsiven Anwendungen, die auf den Oberflächentechnologien SAPUI5 und HTML5 basieren. Die Applikationen sind sowohl auf stationären Rechnern als auch auf mobilen Endgeräten intuitiv bedienbar und webbasiert bzw. cloudbasiert. Mittelfristig werden sie sich als neuer Standard für Business-Anwendungen etablieren.

Software-Trends im Personalwesen

Marktstudie: Software-Trends im Personalwesen [Auszug]

Welche HR-Software wird tatsächlich in Unternehmen angewendet? Mehr zu dem Thema erfahren Sie in in unserem kostenlosen Auszug der Marktstudie.

Vorteile

Ein Hauptargument für Fiori Apps im HR-Umfeld ist die optimierte mobile Darstellung. SAP hat in diesem Zug Fiori-Designrichtlinien entwickelt. Demnach sollen Anwendungen rollenbasiert, responsiv, einfach, kohärent und personalisiert sein.

HR-Prozesse können auf diese Weise bequem per Tablet oder Smartphone von überall aus gesteuert werden. Die bessere Usability führt zu einer hohen Akzeptanz unter den Mitarbeitern, die für leichter auf den Oberflächen der Apps zurecht finden und produktiver und effizienter arbeiten.

Da sich SAP auf Fiori als zukünftigen Standard festgelegt hat, ist eine Investition in die neuen mobilen Apps für Unternehmen zukunftssicher: SAP nimmt kontinuierlich Optimierungen vor und bringt neue Fiori HCM Apps auf den Markt.

Jedes Unternehmen hat ganz eigene Anforderungen und ist in seinen Prozessen individuell. Um die eigene Wettbewerbsposition zu stärken, müssen diese Eigenheiten auch in den IT-Prozessen abgebildet werden. Daher existiert nicht nur eine Vielzahl von Fiori HR Apps von der Stange, sondern diese Anwendungen lassen sich auch leicht mithilfe von BAdIs anpassen. Erweiterungen im UI-Controller können über Controller Hooks vorgenommen werden.

Vorteile auf einen Blick

  • Bessere User Experience
  • Optimale Darstellung auf stationären und mobilen Endgeräten
  • Schnelle Prozesse
  • Individualisierbarkeit
  • Zukunftssicher
SAP Fiori im HCM

E-Book: Fiori im HCM

Welche Services und Apps bietet SAP Fiori an? Wir stellen Ihnen die wichtigsten HCM Services und ihre Funktionen vor.

Nachteile

Trotz aller Vorzüge, ist es nicht für jedes Unternehmen lohnend SAP Fiori im HCM zu nutzen. Dabei lassen sich vor allem zwei Gründe ausmachen: Initial- und Folgekosten.

Für Unternehmen kann sich gerade bei komplexen Anwendungen oftmals ein besserer ROI ergeben, wenn sie Lösungen mithilfe von HR Renewal umsetzen. Denn hierbei können WDA BAdIs gezogen werden, was im Fall von Fiori nicht möglich ist. Auf diese Weise lässt sich die Entwicklungszeit extrem verkürzen.

Es ist richtig, dass einfache Fiori Apps bereits innerhalb von 14 Tagen einsatzbereit implementiert werden können. Doch damit ist die Investition nicht abgeschlossen. Viele Unternehmen berücksichtigen nicht, dass weitere Investitionen notwendig sind, wollen sie sich von externen Beratern unabhängig machen und unkalkulierbare Supportkosten vermeiden. In der Regel ist Inhouse kein oder kaum Knowhow vorhanden, sodass dies erst über Schulungen aufgebaut werden muss.

Voraussetzungen

Zwar wird kein besonders neuer Systemstand benötigt, um SAP Fiori Apps im HCM umzusetzen. Je älter das System, desto kritischer sollte allerdings hinterfragt werden, ob nicht eine effektivere Lösung auf Basis von WDA oder HR Renewal gefunden werden kann. Als Richtwert für eine lohnende Investition in Fiori kann gelten: ERP 6.0 mit SPS15, NetWeaver 7.3, SAP NetWeaver Gateway.

Wichtige SAP Fiori Apps im HCM

Für die wichtigen Prozesse im HCM hat SAP mittlerweile Standard Fiori Apps veröffentlicht. Die Palette an Fiori HR Apps wird kontinuierlich erweitert. Zu den wichtigsten Fiori HCM Apps gehören:

  • Mitarbeitersuche
  • Mitarbeiterprofil
  • Arbeitgeberleistungen
  • Abwesenheitsantrag
  • Abwesenheitsantrag genehmigen
  • Entgeltnachweise
  • Zeitbuchungskorrekturen
  • Erfasste Zeiten genehmigen

Fiori on-premise oder Fiori Cloud Edition?

Fiori ist in zwei Varianten nutzbar: on-premise und aus der Cloud. Der Aufwand für die Einführung unterscheidet sich deutlich. Während die on-premise Implementierung mit einigem Aufwand verbunden ist, lässt sich die Cloud-Version in relativ kurzer Zeit implementieren. Doch neben der reinen Einführungsdauer sind weitere Variablen bei der Entscheidung für Cloud oder on-premise zu berücksichtigen.

SAP Schulung

Erlernen Sie in dieser dreitägigen SAP Fiori Schulung, wie Sie mobile Anwendungen in Ihrem System einrichten. Darüber hinaus erfahren Sie, was sich hinter den Fiori Design Prinzipien verbirgt und wie Sie Standard Apps so erweitern können, dass diese perfekt auf Ihr Unternehmen passen. Im Anschluss sind Sie gut gerüstet, um die Fiori Apps auch für Ihre individuellen Anpassungen der Standardprozesse zu nutzen.

Auch in Bezug auf Wartung und Betrieb kann on-premise nicht mit Fiori aus der Cloud mithalten. Denn dabei entfallen Kosten für Betrieb und Wartung des Frontends und Updates erfolgen automatisch.

Einen großen Nachteil hat Fiori Cloud Edition allerdings derzeit noch: Es stehen bisher deutlich weniger Apps als in der on-premise-Version zur Verfügung: 27 (803 on-premise).

Wenn Sie bereits eine HANA-Cloud-Plattform nutzen, wählen Sie die Fiori Apps aus der Cloud. Wenn Ihr Unternehmen jedoch noch stark auf on-premise bei ESS/MSS setzt, entscheiden Sie sich auch bei Fiori Apps für eine on-premise-Lösung.

SAP Fiori im HCM – Einführung

Sie haben Fragen zu Fiori HR Apps oder suchen Unterstützung bei der Einführung von SAP Fiori im HCM?

mindsquare gehört mit seinem Fachbereich ACTIVATEHR zu den führenden SAP HR-Beratungen im deutschsprachigen Raum. Unsere Berater verfügen über langjährige Praxiserfahrung in Kundenprojekten und haben bereits zahlreiche Fiori-Einführungen zum Erfolg geführt.

22 der DAX30-Konzerne vertrauen bereits der Expertise unserer SAP Berater und Entwickler. Gerne unterstützen wir auch Sie dabei, erfolgreich die nächsten Schritte in der digitalen Transformation zu gehen.

Verwandte Know-Hows

Employee Central ist das Modul zum Management von Stammdaten in der SuccessFactors Cloud.
SuccessFactors ist die SAP-Komplettlösung für HCM aus der Cloud. Sowohl Kernthemen des HCM als auch Talentmanagement, Performancemanagement sowie Business Analytics können darüber abgebildet werden.
Sicherlich steht die Frage im Raum, wieso der Personaleinsatz überhaupt geplant werden sollte und welche Vorteile sich daraus ergeben. In der heutigen Arbeitswelt kämpfen Verantwortliche immer mehr mit den Themen […]

Passende Angebote zum Thema

Innerhalb von nur 2 Wochen können Sie mit uns in die mobile Welt starten. Wir versetzen Sie in 5 Schritten in die mobile Zukunft und setzen Ihre erste HCM-App produktiv.
Erstellen Sie Projektteams und managen Sie Absprachen, Urlaube und Anwesenheiten, ganz leicht mit dem Fiori Teamkalender von ACTIVATE HR.
Kämpfen Ihre Außendienstmitarbeiter oder die Kollegen im Homeoffice auch damit, Ihre Zeiterfassung durchzuführen? Wir haben dafür eine kinderleicht zu bedienende App entwickelt.
Kontakt aufnehmen
Ansprechpartner
Laura Feldkamp Kundenservice