mindsquare.de durchsuchen

SAP Cloud Platform (SAP Business Technology Platform)

Sie brauchen einen SAP SCP Berater und/oder möchten, dass wir Ihnen unser Angebot in diesem Umfeld vorstellen?

Ingo Biermann
Knowhow » SAP Entwicklung » SAP Cloud Platform (SAP Business Technology Platform)
 - 15. Juli 2021

Die Unternehmenswelt ändert schnell ihre Bedürfnisse und Anforderungen. Flexibilität und eine schnelle Reaktionszeit sind hier also gefragt. Mit den Services der SAP Cloud Platform sind Sie in der Lage, schnell neue Anwendungen zu erstellen. Da diese direkt in bspw. Ihrem ERP-System integriert werden, können Sie direkt auf die neuen Anforderungen reagieren. Was die SAP Cloud Platform genau ist und wie sich diese nun verändert hat, erfahren Sie in diesem Artikel.

Was ist die SAP Cloud Platform?

Die SAP Cloud Platform (SCP) ist ein von SAP entwickelter Platform-as-a-Service (PaaS), in dem neue Anwendungen erstellt oder bereits bestehende Anwendungen überarbeitet werden können. Des Weiteren findet hier die Integration und der Betrieb der Anwendungen statt.

SAP SCP

Abbildung 1: Die SAP Cloud Platform enthält Business, Platform und Data & Storage Services.

Seit Mitte Januar 2021 verwendet SAP die Bezeichnung SAP Cloud Platform nicht mehr. Doch obwohl die SAP Cloud Platform als solches nicht mehr existiert, sind die Funktionen nicht verloren gegangen. Die Services von SCP sind nun in der SAP Business Technology Platform (SAP BTP) zu finden.

So begründet SAP die Namensänderung

Grund für dieses Rebranding ist, dass SAP eine einheitliche Lösung für Anwendungen im SAP-Bereich erstellen wollte und nicht wie zuvor viele, kleinere Lösungen. Diese stellt nun die SAP Business Technology Platform dar, die eine einheitliche, geschäftsorientierte und offene Technologie-Basis für alle SAP-Apps innerhalb einer Plattform ist.

Die Themen Integration und Erweiterung spielen trotz der Namensänderung eine wichtige Rolle – sie sind bspw. für das neue SAP-Angebot namens RISE with SAP äußerst wichtig. Für SAP stellen die Themen schließlich einen wichtigen Punkt für intelligente Unternehmen dar.

RISE with SAP – So wählen Sie die richtige S4HANA-Cloud
Die Entscheidung fällt schwer, da beide Ansätze ihre Vor- und Nachteile haben. Die Mehrheit der Unternehmen folgt dem Zukunftstrend und zielt auf eine Cloud-Strategie ab.

Entwicklung von SAP Cloud Platform zu SAP Business Technology Platform

Die SAP Cloud Platform stellt keine eigenständige Lösung mehr dar, sondern gehört neuerdings zum breiten Plattformangebot von SAP. Die SAP Cloud Platform stellt nun einen Grundpfeiler der SAP Business Technology Platform dar. Somit sind die Integrations- und Erweiterungsfunktionen als Services auf SAP BTP zu finden.

Was ist die SAP Business Technology Platform?

SAP stellt die Business Technology Platform als die Plattform für intelligente Unternehmen dar. SAP BTP umfasst Lösungen aus vier Marktkategorien:

  1. Datenbank und Datenmanagement
  2. Analytik
  3. Anwendungsentwicklung und -integration
  4. Intelligente Technologien
SAP SCP

Abbildung 2: SAP BTP ist in diese Bereiche aufgeteilt.

Die SAP BTP stellt die Grundlage für die digitale Business-Transformation von Unternehmen dar – und das alles in der Cloud. Dadurch, dass die Anwendungen auf Fiori-Basis erstellt werden, erhalten die Apps eine hohe Benutzerfreundlichkeit.

Die SAP Business Technology Platform soll SAP Cloud Platform jedoch nicht komplett ablösen. Die Services von SCP sind mit neuen Bezeichnungen als SAP Integration Suite und SAP Extension Suite in dem Bereich „Application Development and Integration“ zu finden.

Services der Business Technology Platform

Die Funktionen der Module SAP Integration Suite und SAP Extension Suite sind dieselben wie die von der SAP Cloud Platform. Die Funktionen dieser erläutere ich Ihnen im Folgenden:

SAP Integration Suite

Die SAP Integration Suite stellt eine Integration-Platform-as-a-Service (iPaaS) dar. Auf dieser sind Sie in der Lage, Daten-, API-, Anwendungs- und Prozessintegrationsprojekte in Ihr Unternehmen zu implementieren. Die Suite bietet Ihnen eine Kombination aus Cloud- und On-Premise-Endpunkten an.

Die Integration Suite soll Anwendungen, Prozesse, Menschen und Geräte miteinander verbinden. Als Integrationsschicht der SAP Business Technology Platform vereinfacht sie die Integration und harmonisiert Prozesse.

SAP Extension Suite

Mit der SAP Extension Suite können Sie Ihre Anwendungen entwickeln und stets erweitern. Die Extension Suite bietet Ihnen Funktionen und Services zur Vereinfachung der Anwendungsentwicklung und -erweiterung. Somit sind Sie in der Lage, Apps an Ihre Bedürfnisse anzupassen und Ihre Geschäftsprozesse zu optimieren.

Vorteile der SAP Integration Suite und SAP Extension Suite

  • Eigene Anwendungen schnell entwickeln: Mit den Services der SAP Extension Suite sind Sie in der Lage, in kürzester Zeit eigene Apps zu entwickeln. Auch bereits entwickelte Apps können Sie stets anpassen und direkt verwenden, damit Sie Ihr Unternehmen hinsichtlich stets verändernden Marktbedingungen stärken können.
  • Anwendungen von überall aus nutzen: Anwendungen, die Sie auf der Entwicklungsplattform entwickeln, basieren auf SAP Fiori. Somit erstellen Sie nicht nur Apps mit einer hohen Benutzerfreundlichkeit: Fiori-Apps können Sie zudem geräteunabhängig und daher auch bequem von unterwegs nutzen.
  • Anwendungen direkt integrieren: Mit der SAP Integration Suite stellt sich die Integration der neuen Anwendungen als sehr einfach dar. So können Sie die Apps in nur kurzer Zeit nach der Entwicklung in Ihrem Unternehmen einsetzen.
  • Intelligente Datennutzung: Für die Anwendungen können Sie unterschiedliche Daten für bspw. Analysen verwenden. Dank Verwendung der SAP HANA Datenbank werden diese nämlich beinahe in Echtzeit analysiert.
Ingo Biermann

Websession: SAP Cloud Platform (SAP Business Technology Platform)

Wer sich in der SAP-Welt bewegt, muss flexibel sein – auch im Hinblick auf sich ändernde Bezeichnungen für Software-Lösungen und Services. Stellen Sie uns Ihre Fragen in einer unserer Websessions. Vereinbaren Sie einen kostenlosen Termin mit uns.

Fazit ­– neue Bezeichnung, gleiche Funktionen

Obwohl die SAP Cloud Platform nicht mehr als solche von SAP angeboten wird, können Sie trotzdem noch von den unterschiedlichen Services Gebrauch machen. Gebündelt werden diese nämlich nun auf der SAP Business Technology Platform angeboten und zwar in der Kategorie „Anwendungsentwicklung und -integration“. Auf dieser Plattform finden Sie alles rund um die Digitalisierung Ihres Unternehmens.

Mit den Modulen SAP Integration Suite und SAP Extension Suite können Sie eigene Anwendungen erstellen oder bereits existierende erweitern, sodass diese Ihren Bedürfnissen und Anforderungen stets angepasst werden. Die bereits bekannten Funktionen sind dabei lediglich unter einem neuen Namen zu finden.

Haben Sie Fragen zu den Änderungen rund um das Rebranding der SAP Cloud Platform? Dann melden Sie sich gerne bei mir. Ich freue mich auf den Kontakt.

Verwandte Know-Hows

SQLScript ist eine Erweiterung zu SQL für SAP HANA. Die Skriptsprache stellt eine prozedurale Erweiterung dar, die imperatives Entwickeln ermöglicht.
Apps begleiten uns nicht nur im privaten Alltag – auch in der Berufswelt werden die kleinen Helfer eingesetzt. Bei der Auswahl der Apps sollten Unternehmen u. a. auf eine intuitive […]
Ein Release beschreibt die Veröffentlichung bzw. die Freigabe einer neuen Entwicklung/Software oder einer neuen Version einer bereits bestehenden Entwicklung. Das Releasemanagement beschreibt demnach die Planung und die Durchführung der Veröffentlichung.  

Passende Angebote zum Thema

Dieses Angebot ist auch Remote verfügbar Es ist eindeutig klar, dass sich alle SAP Kunden jetzt mit der HANA-Strategie der SAP auseinandersetzen müssen. Wir machen deutlich, warum auch Ihr Unternehmen […]
Dieses Angebot ist auch Remote verfügbar Die richtigen Schritte zur richtigen Zeit in Richtung SAP S/4HANA zu gehen, ist die große Herausforderung an SAP-Kunden in den kommenden Jahren. Wichtig dabei: […]
Ein wichtiger Schritt in Richtung des neuen SAP Frameworks for Digital Business ist die in-memory Datenbank SAP HANA. Für bestehende SAP Kunden ist vor allem wichtig: Wie schaffe ich das […]
Kontakt aufnehmen
Ansprechpartner
Laura Feldkamp Kundenservice