Salesforce Administration

Damit Salesforce sein ganzes Potenzial ausspielen kann und verlässlich funktioniert, braucht es Salesforce Administratoren. Sie sichern den reibungslosen Ablauf und übernehmen wichtige Wartungsarbeiten am System.

Elemente einer professionellen Salesforce Administration

Obwohl Salesforce eine Plattform ist, die einen geringen Arbeits- und Wartungsaufwand mit sich bringt, ist es nicht empfehlenswert, komplett auf einen Administrator zu verzichten. Salesforce selbst empfiehlt den Einsatz eines festangestellten Administrators pro 50 Lizenzen.

Der Salesforce Administrator hat neben technischen Skills ein umfangreiches Wissen über die Geschäftsprozesse seines Unternehmens und verfügt somit über die Fähigkeit, Prozessautomatisierungen in allen Unternehmensbereichen erfolgreich durchzuführen.

Die Hauptaufgabe des Salesforce Systemadministrators ist die Konfiguration sowie die Gewährleistung der Funktionsfähigkeit der Salesforce Plattform und ihrer einzelnen Module. Der Administrator übernimmt dabei das Customizing, also die individuelle Anpassung des Systems, für die keine Entwicklungsarbeit notwendig ist.

Weitere Aufgaben eines Salesforce Administrators im Überblick:

  • Anpassung der Datenmodelle und Validierungsregeln mittels einfacher Editoren
  • Konfiguration von Nutzersichten sowie Berichtigungen
  • Anlegen von Dashboards
  • Installation und Wartung von Anwendungen aus dem AppExchange Store

Der Administrator ist sowohl für unternehmensweite als auch individuelle Einstellungen zuständig. Zudem ist er häufig auch verantwortlich für die Erstellung und Pflege von Workflows (automatische Zuweisungsregelungen) sowie für die Installation automatisierter Prozesse, z. B. Genehmigungsprozesse, die Migration von Daten und die Verwaltung der Benutzer.

Hauptziel des Administrators ist es, die Übersicht zu behalten und ein konsistentes Daten- sowie Berechtigungsmodell aufzubauen. Dieses sollte zugänglich, leicht erweiterbar und zukunftssicher sein. Da die Tätigkeiten eines Administrators sehr komplex und anspruchsvoll sind, ist mindestens eine einfache Zertifizierung von Salesforce empfehlenswert, besser ist jedoch eine mehrfache Zertifizierung.

Häufige Schwierigkeiten & Lösungen

Viele Unternehmen verfügen nicht über einen oder mehrere Mitarbeiter, die sich ausschließlich um die Salesforce Administration kümmern. Entweder sind nicht ausreichend Unternehmensressourcen verfügbar oder das Ticketaufkommen ist zu niedrig, als dass es eine volle Stelle rechtfertigen würde.

In unserer individuellen Salesforce Administratoren Schulung bieten wir Ihnen speziell auf Ihre Anforderungen zugeschnittene Schulungen im administrativen Bereich an, die gezielt auf Ihrem Vorwissen aufbauen.

Dabei ist eine klar geregelte Salesforce Administration nicht optional, sondern absolut notwendig, um das System effizient zu nutzen und Stabilität sicherzustellen.

Ein Admin hat den Überblick über die Gesamtprozesse der Salesforce Plattform und kann so bei der Automatisierung relevanter Prozesse in allen Unternehmensbereichen unterstützen. Er stellt seine gebündelte Expertise zur Verfügung, damit das Unternehmen das technische Potenzial der Plattform ausschöpfen kann.

Für Unternehmen, die nicht die Ressourcen für eine interne Administration haben, besteht die Möglichkeit einen externen Salesforce Administrator dauerhaft oder on Demand, d.h. im Bedarfsfall, einzukaufen. Auf diese Weise können sich die internen Mitarbeiter ihre Kernkompetenzen konzentrieren und freie Kapazitäten für strategisch wichtige Innovationsprojekte einsetzen.

Einführung & Best Practices

Suchen Sie einen Salesforce Administrator für Ihr Unternehmen? Brauchen Sie Unterstützung bei der Administration Ihres Salesforce-Systems? Wollen Sie Ihre Salesforce Admin-Kompetenz ausbauen?

mindsquare ist ein Technologie-Beratungsunternehmen, das sich auf die Beratung und Entwicklung im SAP- und Salesforce-Umfeld spezialisiert hat. Unsere Berater beschäftigen sich seit vielen Jahren intensiv mit Salesforce-Technologien und haben bereits zahlreiche Unternehmen im Bereich der Salesforce Administration unterstützt. Für eine optimale Unterstützung in der Praxis haben unsere Berater Best-Practice-Dienstleistungen zur Salesforce Administrations ins Leben gerufen.

Wie geht es weiter?

Schritt 1

Sie nehmen telefonisch, per Mail oder Formular Kontakt auf und schildern uns Ihr Anliegen.

Schritt 2

Zur Klärung von Rückfragen und von Details zum weiteren Vorgehen melden wir uns telefonisch bei Ihnen.

Schritt 3

Wir unterbreiten Ihnen ein Angebot und unterstützen Sie gerne auch bei der Präsentation für Ihr Management.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Passende Angebote zum Thema

Angebotseinzelbilder_Salesforce_Berechtigungskonzept
Ihr aktuelles Berechtigungskonzept erfüllt nicht die Erwartungen, die Sie an Ihr System stellen? Sie verstoßen möglicherweise sogar gegen gesetzliche Auflagen? Wir unterstützen Sie beim Aufbau eines performanten Salesforce Berechtigungskonzepts.
Salesforce Entwicklungsrichtlinien
Mit den verschiedenen Clouds bietet Salesforce bereits hervorragende CRM- und Service-Produkte out of the box. In der Realität ist es allerdings notwendig, diese Systeme an die Anforderungen des Kunden anzupassen.