mindsquare.de durchsuchen

SAP Mobile Engine

Sie brauchen einen SAP Mobile Engine Berater und/oder möchten, dass wir Ihnen unser Angebot in diesem Umfeld vorstellen?

Tobias Schießl
Knowhow » SAP Mobile » SAP Mobile Engine
 - 31. August 2017

Die plattformunabhängige Laufzeitumgebung SAP Mobile Engine ermöglicht mobilen Zugriff auf wichtige Unternehmensdaten.

Einsatzgebiete & Funktionsweise

Die SAP NetWeaver Mobile Software bietet die technische Grundlage, um Geschäftsprozesse des SAP-Systems mobil abzubilden. SAP NetWeaver Mobile stellt dabei Technologien für  mobiles Business und mobilen E-Commerce zur Verfügung, mit deren Hilfe es Mitarbeitern möglich ist, ortsunabhängig mit wenigen Klicks auf unternehmensrelevante Daten zuzugreifen.

Anwender können mobil in zwei verschiedenen Modi arbeiten:

  • Online-Modus: Daten werden in Echtzeit mit dem SAP-System synchronisiert
  • Offline-Modus: Die Daten werden lokal gespeichert. Eine Internetverbindung ist zur Nutzung der mobilen Anwendung nicht notwendig. Die Daten werden später, bei bestehender Internetverbindung, mit dem Backend synchronisiert.
SAP-Entwicklung-Anwendungsentwicklung mit SAPUI5 und Netweaver-Gateway

Die SAPUI5 Schulung für Anwendungsarchitekten und SAP Entwickler gibt Ihnen einen Überblick über die gezeigten Technologien und ermöglicht Erfahrungen durch intensive praktische Übungen.

Die Basis dafür bietet die offene sowie zugleich flexible Technologie-Struktur von SAP NetWeaver Mobile. Zum Einsatz kommen hier vor allem die Standards, wie Java, XML und SOAP. Für das Erstellen von Benutzeroberflächen sowie für die Synchronisation mit dem Backend, stellt die leistungsstarke Entwicklungsumgebung SAP NetWeaver Developer Studio spezifische Hilfsmittel zur Verfügung. Somit ist das Erstellen integrierter mobiler Lösungen mit einer systemeigenen oder auch browserbasierten Benutzeroberfläche möglich.

Die Laufzeitumgebung SAP NetWeaver Mobile bietet eine umfassende Lösung für z.B. die schnelle Abfrage kundenrelevanter Daten. Somit ist es möglich, dem Kunden schnell und einfach Informationen sowie Lösungen anzubieten, wodurch der gesamte Arbeitsprozess stark vereinfacht wird.

sap mobile engine

Bestandteile

Folgende Komponenten tragen zur Effektivität der SAP NetWeaver Mobile Lösung bei:

  • Data Orchestration Engine: Sie bietet eine Plattform, die einen Datentransfer sowie eine Datensynchronisierung zwischen mobilem Client und Backend ermöglicht.
  • Mobile Client: Die Client-Technologie basiert auf dem J2ME-Standard und ermöglicht es dem Nutzer, Daten einzugeben und abzufragen.
  • Mobile Administration und mobiles Monitoring: Die Komponente verschafft dem Admin einen Gesamtüberblick über aktuell eingeloggte Nutzer, den Datentransfer sowie die Datenqualität.
  • SAP NWDS: Die Oberfläche kann mithilfe von WebDynpro für Java entwickelt werden.
E-Book Enterprise Mobility Management

E-Book: Enterprise Mobility Management

Welche grundlegenden Funktionen bietet eine EMM-Lösung? Anbieterüberblick und Analyse der wichtigsten Player am Markt.

Vorteile

Mobile Anwendungen gehören immer mehr zum Unternehmensstandard. Eine zeitgemäße Prozessgeschwindigkeit kann nur durch ortsunabhängiges Bearbeiten von Prozessschritten gelingen. Die SAP Mobile Engine liefert hier die technologische Grundlage. Sie bringt mobile SAP-Anwendungen auf Smartphones und Tablets. Die Möglichkeit sowohl im Online- als auch im Offline-Modus zu arbeiten, bietet maximale Flexibilität im Arbeitsablauf. So können signifikante Zeit- und Kostenvorteile erzielt werden.

Einführung & Best Practices

Wollen auch Sie Ihr SAP System auf mobile Endgeräte bringen? Stehen Sie vor einer konkreten Herausforderung in Zusammenhang mit der SAP Mobile Engine?

mindsquare ist ein Technologie-Beratungsunternehmen, das sich auf die Beratung und Entwicklung im SAP- und Salesforce-Umfeld spezialisiert hat. Mit MISSION MOBILE verfügen wir über einen eigenen Fachbereich für SAP Mobility & Logistik. Unsere Berater haben bereits zahlreiche Kundenprojekte zum Erfolg geführt und Best Practices für die Implementierung und Individualisierung mobile SAP-Prozesse entwickelt.

Verwandte Know-Hows

SAP Mobile bezeichnet den Einsatz mobiler Technologien, wie Smartphones, Tablets und mobile Anwendungen, die einen Zugriff auf das SAP-System ermöglichen.
SAP Fiori bezeichnet eine Reihe von mobilen Apps, die auf HTML5- bzw. SAP UI5-Basis entwickelt wurden, um einfache Use Cases auf mobilen Endgeräten bereitzustellen.
Smartphones und Tablets gehören längst zum Unternehmensalltag. Mit den richtigen Apps können Unternehmen Prozesse ortsunabhängig vorantreiben, Geschwindigkeitsvorteile nutzen und neue Insights zu Prozessen, Kunden und Mitarbeitern gewinnen.

Passende Angebote zum Thema

Sie fragen sich, ob Ihre Fiori-Einführung erfolgreich war? Oder wie die Akzeptanz bei Ihren Mitarbeitern ist? Suchen Sie einen Überblick der genutzten Apps inkl. ausführlichen Statistiken? Mit unserer SAP Fiori […]
Der Wunsch, mobile Endgeräten im Berufsalltag einzusetzen, wird immer größer. Auf der einen Seite locken erhöhte Produktivität & Flexibilität in der Erledigung von Aufgaben, auf der anderen Seite bringt die […]
Bei der Migration Ihres SAP NetWeaver Portals profitieren Sie von unserer Erfahrung und der Kombination von Portalexperten und SAP Basis Spezialisten. Ihr Migrationsprojekt gelingt geräuschlos und sicher.
Kontakt aufnehmen
Ansprechpartner
Laura Feldkamp Kundenservice