mindsquare.de durchsuchen

Apex

Sie brauchen einen Apex Berater und/oder möchten, dass wir Ihnen unser Angebot in diesem Umfeld vorstellen?

Robert Richter
Knowhow » Salesforce » Apex
 - 29. August 2017

Apex ist eine Programmiersprache für die Salesforce-Entwicklung, die als reine Backendtechnologie fungiert und speziell für die Entwicklung von Geschäftsanwendungen konzipiert wurde.

Eigenschaften von Salesforce Apex

Apex ist eine stark typisierte und objektorientiert aufgebaute Programmiersprache. Sie ähnelt in ihrer Syntax Java und C#. Die Programmiersprache ist eine von drei Salesforce-Technologien neben Lightning und Visualforce. Dabei findet Apex ausschließlich in der Backendentwicklung Anwendung, die vollständig auf den Servern von Force.com stattfindet.

Apex fährt einen einzigartigen produktiven Ansatz zur Erstellung von Funktion und Logik: Entwickler können sich ganz auf die für eine Applikation spezifischen Elemente konzentrieren, während alle anderen Elemente von der Force.com-Plattform übernommen werden. So wird der Entwicklungsaufwand deutlich reduziert

Salesforce Apex Architektur

Apex

Apex ist nach dem Model-View-Controller-Modell aufgebaut. Dabei lösen Eingaben eines Nutzer auf dem User Interface Prozesse aus, sodass ein Controller Änderungen am Datenmodell vornimmt. Das geänderte Datenmodell wird dann in der View angezeigt.

Hierbei ist Apex für die Manipulation am Datenmodell zuständig, während Visualforce die Darstellung in der View übernimmt.

Vorteile von Salesforce Apex

Integriert: Mit Apex lassen sich spezifische Besonderheiten der Force.com-Plattform nutzen, beispielsweise DML (Data Manipulation Language) Aufrufe, Inline Salesforce Object Query Language (SOQL) und Salesforce Object Search Language (SOSL) Abfragen, Aufrufschleifen zum Bulk-Aufruf mehrerer Datensätze oder API-Aufrufe.

Salesforce Administratoren Schulung

In unserer individuellen Salesforce Administratoren Schulung bieten wir Ihnen speziell auf Ihre Anforderungen zugeschnittene Schulungen im administrativen Bereich an, die gezielt auf Ihrem Vorwissen aufbauen.

Leicht zu lernen: Die Syntax ähnelt ähnelt der von Java, sodass viele ähnliche Variablen, Ausdrücke und Anweisungen verwendet werden. Bei neuen Elementen wird leicht verständliche Syntax und Semantik verwendet, sodass effizienter Code entsteht.

Datengestützt: Apex bündelt mehrere Abfragen und DML-Aufrufe innerhalb einer Arbeitseinheit auf dem Force.com Server.

Streng: Apex ist eine streng typisierte Programmiersprache, die direkte Referenzen zwischen Schemaobjekten, wie Objekt- und Feldnamen, verwendet.

Hosted: Der Betrieb wird komplett auf der Force.com Plattform vollzogen und von dort aus gesteuert.

Mandantenfähig: Apex läuft – wie der Rest der Force.com-Plattform, in einer mandantenfähigen Umgebung. Jeder Code, der daraus resultierende Limitierungen missachtet, wird mit einer Fehlermeldung angezeigt.

Automatisch aktualisiert: Werden Salesforce-Updates releast, muss kein Code umgeschrieben werden. Er wird automatisch aktualisiert.

Leicht zu testen: Apex wird mit integrierten Tools zur Erstellung und Auswertung von Unit Tests ausgeliefert. Nach einem Update werden automatische Tests gefahren, um die Funktionsfähigkeit des Codes sicherzustellen.

Versioniert: Der erstellte Code kann für verschiedene Versionen der Force.com API abgespeichert werden, sodass die Lauffähigkeit auch nach Updates sichergestellt ist und nach Updates alte Versionen weiterhin verwendet werden können.

Entwicklung mit Apex

Für die Entwicklung kann die integrierte Salesforce-Entwicklungsumgebung genutzt werden. Sie ist allerding stark verbesserungswürdig. Mängel können derzeit allerdings über Plugins ausgeglichen werden. Gerade für komplexere Projekte empfiehlt sich jedoch leistungsstärkere Entwicklungsumgebungen zu verwenden, beispielsweise Cloud9 oder Sublime Text.

Unser Whitepaper zum Thema Was ist Apex?

Whitepaper: Was ist Apex?

Das Whitepaper zur Backend-Technologie geht auf die Eigenschaften und Stärken von Apex ein.

FAQ & Best Practices

Sie haben Fragen rund um die Apex-Entwicklung? Sie wollen Ihr Salesforce-Projekt mithilfe von Best Practices effizient umsetzen?

mindsquare verfügt mit MINDFORCE über einen eigenen auf Salesforce-Entwicklung spezialisierten Fachbereich. Unsere Experten sind zertifizierte Salesforce Berater und Entwickler mit topaktuellem Knowhow, die Ihnen gerne bei Ihren Apex- und Salesforce-Herausforderungen zur Seite stehen. Auch Unternehmen mit großen Salesforce-Organisationen, z.B. Rocket Internet, der Deutschen Messe oder der Hella AG vertrauen auf das Wissen unserer MINDFORCE-Spezialisten. Nehmen Sie unverbindlich Kontakt zu uns auf. Wir unterstützen Sie gerne, die beste Lösung für Ihre Anforderungen zu finden.

Verwandte Know-Hows

Salesforce bietet mit der Community Cloud eine webbasierte Plattform für die Zusammenarbeit und Kommunikation von Unternehmen, Kunden, Lieferanten, Partnern und Experten sowie den Austausch von Mitarbeiter innerhalb eines Unternehmens.
Damit Salesforce sein ganzes Potenzial ausspielen kann und verlässlich funktioniert, braucht es Salesforce Administratoren. Sie sichern den reibungslosen Ablauf und übernehmen wichtige Wartungsarbeiten am System.
Salesforce Einstein ist ein Paket integrierter KI-Technologien (Künstliche Intelligenz) für die CRM-Suite (Customer Relationship Management) des Cloudanbieters Salesforce. Einstein ermöglicht umfassende Vorhersagen zu Kundenverhalten, Kaufinteresse oder Produkttrends. Die Analysesoftware kommt […]

Passende Angebote zum Thema

Mit den verschiedenen Clouds bietet Salesforce bereits hervorragende CRM- und Service-Produkte out of the box. In der Realität ist es allerdings notwendig, diese Systeme an die Anforderungen des Kunden anzupassen.
Salesforce eignet sich mit der Force.com Platform hervorragend dafür, mit Hilfe des Salesforce Customizings schnell und einfach neue Anforderungen umzusetzen. Für Anforderungen, die über das Salesforce Customizing hinausgehen, haben wir […]
Die Einführung eines neuen IT-Systems ist immer eine spannende Sache, etwas Einmaliges und selbst für große Unternehmen etwas Besonderes. Sie haben sicherlich schon selbst erkannt: Einfach ist eine Neueinführung nie.
Kontakt aufnehmen
Ansprechpartner
Laura Feldkamp Kundenservice