Adobe LiveCycle Designer

Der Adobe LiveCycle Designer ist ein von Adobe Systems entwickeltes Tool zum Erstellung von Formularen in Adobe Forms.

Der Adobe LiveCycle Designer ist das Entwicklungstool für Interactive Forms bzw. Adobe Forms im SAP. Der LiveCycle Designer bietet eine grafische, intuitive und einfache Oberfläche, um Formularvorlagen zu erzeugen.

Technologische Einordnung

Der LiveCycle Designer ist ein Adobe-Produkte, das 2004 erstmals veröffentlicht wurde. Das Programm steht in Konkurrenz zum SAP Form Painter für SAPscript und SmartForms.

Waren die ersten Versionen bis LiveCycle Designer 8.0 noch instabil, hat sich die Technologie mittlerweile etabliert. Aktuell ist Version 11 auf dem Markt (Stand: Juli 2017).

SAP hat eine Kooperation mit Adobe geschlossen, sodass SAP-Kunden der LiveCycle Designer kostenlos als eingebettete Version zur Verfügung steht. Der Designer ist jedoch auch als Standalone-Lösung erhältlich. Damit sind Entwickler nicht auf eine aktive Verbindung zum Server angewiesen, wie dies beim eingebetteten Designer der Fall ist, sondern können Formulare ortsunabhängig erstellen und später ein das System einspielen. Reisezeiten können so beispielsweise optimal genutzt werden.

Die Produktnamen von integrierter Lösung und Standalone-Version variieren leicht:

  • SAP Adobe LiveCycle Designer 8.2 = Adobe Livecycle Designer ES2
  • SAP Adobe LiveCycle Designer 9.1 = Adobe Livecycle Designer ES3
  • SAP Adobe LiveCycle Designer 10.4 = Adobe Livecycle Designer ES4

Adobe Livecycle Designer

Der Designer nutzt Formularfragmente, um eine schnelle Bearbeitung und Aktualisierung großer Formularmengen zu ermöglichen. Dabei handelt es sich um eine Zusammenstellung von Feldern oder Objekten, z. B. einem Adressblock. Formularfragmente werden in einem Dateisystem oder im LiveCycle Repository gespeichert und mit XML-Vorlagen verknüpft.

Sobald ein Fragment aktualisiert wird, werden auch die damit verknüpften Vorlagen automatisch aktualisiert. Auf diese Weise können Entwickler wertvolle Arbeitszeit einsparen.

Eine Formularmanager-Anwendung in LiveCycle Forms Pro ES4 bietet außerdem Unterstützung für metadatenbasierte Suchvorgänge, ermöglicht die Aktivierung und Deaktivierung von Formularkomponenten und die Verwaltung von Abhängigkeiten über Komponenten.

Features Adobe LiveCycle Designer

Während bei den älteren Formulartechnologien SAPscript und SmartForms ein Absprung in den Layout Editor möglich war, ist bei Adobe Forms mit dem LiveCycle Designer ein vollwertiger Designer integriert.

WYSIWYG-Editor

Der LiveCycle Designer ist extrem mächtig und gleichzeitig als WYSIWYG-Editor sehr einfach in der Usability. Symbole und Grafiken erleichtern die Orientierung.  Die Daten können per Drag & Drop in das Programm herübergezogen werden und dort auf einem blanko Formular platziert werden. Die Felder können mit SAP-Feldern/Struktur-Feldern aus dem DDIC verbunden werden und enthalten dann während der Laufzeit den Wert des Feldes.

Master- und Designseiten

Der LiveCycle Designer unterscheidet zwischen Master- und Designseiten. Masterseiten stellen einen festen Inhalt, zum Beispiel den Header, Footer oder auch Adressblöcke dar, die in einem Formular mehrfach auftreten. Auf Designseiten werden die dynamischen Inhalte von Formularen platziert. Durch das Zusammenspiel sichern Design- und Masterseite einen logischen Aufbau der Formulare.

Objekte und Skripteditor

Der Designer enthält im Gegensatz zum SAP Form Painter einen umfassenden Satz Feldobjekte für die Datenerfassung. Darunter dynamische Tabellen, Barcode und Kammfelder. Die Integration mit Enterprise-Systemen wird durch eine erweiterte Verknüpfung von Daten mit XML-Schemata, Webservices, Datenbanken und XML-Dateien ermöglicht. Weiterhin bietet die Schnittstelle Java-Script die Möglichkeit, Daten zu manipulieren, zu formatieren oder zu berechnen. Über den Skripteditor ist es möglich, den Funktionsumfang des Designers noch zu erweitern.

Vorschaufunktion

Über eine Vorschaufunktion ist das Formular in seiner vollen Ausprägung zu sehen und zwar bereits während der Entwicklung. Hierbei können auch Beispieldaten in die Vorschau eingespielt werden, um die korrekte Anzeige von Werten und Tabellen überprüfen zu können.

Die Layout-Gestaltung mit dem LiveCycle Designer ist sehr einfach. Formularentwickler können in kürzester Zeit, erste interaktive Formulare erzeugen.

Architektur

In dieser 3-tägigen SAP Adobe Forms Schulung erhalten Sie eine Einführung in die Formulartechnologie Adobe Forms und lernen, wie Sie diese erfolgreich in Ihrem Unternehmen einsetzen.

Es gibt im Designer drei wichtige Module:

  1. Eigenschaften: Wer hat das Formular erstellt und wie heißt die Schnittstelle?
  2. Kontext (Die Schnittstelle): Hier sind alle Daten gemeint, die über die Schnittstelle kommen. Anschließend kann man im Kontext genau jene Daten definieren, die nur auf diesem Formular dargestellt werden.
  3. Layout: Hier können Sie sämtlichen Daten unterschiedlich darstellen und die Anordnung der Felder auf dem Formular definieren.

Vorteile auf einen Blick

Der LivceCycle Designer bietet verschiedene Vorteile für die Formularentwicklung. Die wichtigsten sind:

  • Kürzere Entwicklungszeiten durch integrierte Feldobjekte und hierarchische Formularstruktur
  • Intuitive Formularerstellung durch WYSIWYG-Editor
  • Serverunabhängige Entwicklung durch Standalone-Lösung
  • Neueste Formulartechnologie wird unterstützt

Best Practices & FAQ

Sie wollen den LiveCycle Designer einführen? Brauchen Sie Unterstützung bei der Entwicklung im LiveCycle Designer?

mindsquare ist ein Technologie-Beratungsunternehmen, das sich auf die Beratung und Entwicklung im SAP- und Salesforce-Umfeld spezialisiert hat. Mit MINDFORMS verfügen wir über einen eigenen Fachbereich für die Formularentwicklung für SAP-Systeme. Unsere Berater beschäftigen sich seit vielen Jahren intensiv mit Formulartechnologien im SAP-Kontext und haben bereits zahlreiche Kundenprojekte unter Einsatz des LiveCycle Designers umgesetzt.

Wie geht es weiter?

Schritt 1

Sie nehmen telefonisch, per Mail oder Formular Kontakt auf und schildern uns Ihr Anliegen.

Schritt 2

Zur Klärung von Rückfragen und von Details zum weiteren Vorgehen melden wir uns telefonisch bei Ihnen.

Schritt 3

Wir unterbreiten Ihnen ein Angebot und unterstützen Sie gerne auch bei der Präsentation für Ihr Management.

Passende Angebote zum Thema

Smartforms Schulung

Erhalten Sie in dieser 2-tägigen Schulung eine Einführung in die Formulartechnologie Smartforms und lernen Sie, wie Sie diese erfolgreich für Formularentwicklungen in Ihrem Unternehmen einsetzen.

SAPscript Schulung

Erhalten Sie in dieser 2-tägigen Schulung eine Einführung in die Formulartechnologie SAPscript und lernen Sie, wie Sie diese erfolgreich in Ihrem Unternehmen einsetzen.

Adobe_Forms_Einführung_Workshop

Profitieren Sie von 10 Jahren Adobe Forms Erfahrung. So gelingt die Adobe Forms Einführung ohne Probleme. Unser Workshop liefert alle wichtigen Informationen zu Ihrem Projekterfolg.