mindsquare.de durchsuchen

HANA DB

Sie brauchen einen HANA DB Berater und/oder möchten, dass wir Ihnen unser Angebot in diesem Umfeld vorstellen?

Ingo Biermann
Knowhow » SAP Entwicklung » HANA DB
 - 30. August 2017

HANA DB ist die Kurzform für HANA Datenbank. Sie nutzt in-memory-Technologie und stellt damit eine neue Stufe der Technologieentwicklung dar. Denn nun ist es erstmals möglich, auch große Datenmengen in Echtzeit zu analysieren.

Architektur

Die HANA DB zeichnet sich durch ihre in-memory-Technologie aus. Dabei werden betriebswirtschaftliche Daten nicht auf Festplatten gespeichert, um mit Indizes auf sie zuzugreifen, sondern im Arbeitsspeicher gehalten, sodass sie vergleichsweise in Echtzeit zur Verfügung stehen.

Außerdem entfällt die Unterscheidung zwischen OLTP und OLAP, Online Transaction Processing und Online Analytic Processing. Transaktionale und analytische Funktionen werden bei der in-memory-Technologie in einem System verarbeitet.

Alles HANA?

Alles HANA?! Das Wichtigste zu HANA DB, HANA Cloud Platform und S/4 HANA

Hier stellen wir euch das Trendthema im SAP-Bereich schlechthin vor - SAP HANA!

Einsatzbereiche

Zu den häufigsten Pilot- und Einstiegsprojekten für HANA gehört die Einführung der HANA DB im Bereich SAP Business Intelligence (SAP BI/BW). In Stand-Alone-Szenarien können Analyse-Aufgaben mit einer deutlich besseren Performance als bisher bei relationalen Datenbanken durchgeführt werden. Dabei muss die Systembebauung nicht grundlegend verändert werden. Die HANA DB kann als Ergänzung zum bestehenden System eingeführt werden (side-car-Architektur) und muss die bisherige Datenbank nicht vollständig ersetzen.

Unternehmen, die auf die HANA DB umsteigen wollen, benötigen keine spezielle Hardware. Allerdings muss das SAP-System bestimmte Voraussetzungen erfüllen und ist erst ab SAP ERP 6.0 EHP7 HANA-ready.

Vorteile

ABAP on HANA Entwicklertraining

In unserer ABAP on HANA Schulung erfahren sie alles, was Sie als ABAP Entwickler wissen müssen, wenn sie Applikationen für die SAP HANA Datenbank vorbereiten, entwickeln und optimieren wollen.

SAP hat bereits vor einigen Jahren HANA als die zukünftige Standardtechnologie für SAP-Produkte vorgestellt. Unternehmen, die sich also zukunftssicher aufstellen wollen, gehen mit HANA den richtigen Schritt.

Das Hauptargument für einen Umstieg auf die HANA DB ist die signifikant schnellere Rechenleistung, die Analysen möglich machen, die bisher zu lange gedauert hätten und damit zu kostspielig gewesen wären. So schafft HANA Wissens- und damit Wettbewerbsvorteile.

Wird eine bestehende SAP-Infrastruktur auf die HANA DB migriert, gilt folgender Grundsatz: Einige Programme laufen schneller, andere bleiben gleich und einige laufen langsamer als bisher. Es werden allerdings immer mehr speziell für SAP HANA-optimierte Anwendungen ausgeliefert, die dann die Performancevorteile von HANA optimal ausnutzen.

Einführung & Best Practices

Sie überlegen auf HANA umzusteigen? Sie haben Fragen zur Einführung oder den verschiedenen HANA-Produkten der SAP?

mindsquare ist ein IT-Beratungsunternehmen, das sich auf die Entwicklung im SAP-Umfeld spezialisiert hat. Unsere Berater im Fachbereich ERLEBE SOFTWARE verfügen über umfassende Expertise in SAP S/4HANA. Sie haben bereits zahlreiche Einführungen von HANA DB, HANA Cloud Platform und anderen HANA-Produkten durchgeführt. Profitieren Sie von unseren Best Practices. Wir beraten Sie gerne, welche nächsten Schritte Ihnen den größten Mehrwert bieten.

Verwandte Know-Hows

ABAP Objects, kurz ABAP OO, ist die objektorientierte Erweiterung der proprietären Programmiersprache ABAP für SAP-Systeme.
Trotz umfangreicher SAP-Systeme ist es oftmals notwendig, Verbindungen zu internen und externen Drittsystemen herzustellen. Problematisch ist dies, wenn die beiden Systeme unterschiedliche Architekturen, Formate oder Kommunikationsprotokolle aufweisen. An dieser Stelle […]
Mit dem SAP List Viewer (ALV) können Listen im SAP-System in einem standardisierten Listenformat anzeigt werden.

Passende Angebote zum Thema

Im SAP ERP powered by SAP HANA schlummert ein riesiges Performancepotenzial. Wir lokalisieren die Engpässe und steigern die Performance Ihrer Anwendungen.
Ein wichtiger Schritt in Richtung des neuen SAP Frameworks for Digital Business ist die in-memory Datenbank SAP HANA. Für bestehende SAP Kunden ist vor allem wichtig: Wie schaffe ich das […]
Die richtige Vorbereitung für den Umstieg auf die SAP Business Suite powered by SAP HANA ist entscheidend. Wir stellen sicher, dass alle Voraussetzungen erfüllt sind.
Kontakt aufnehmen
Ansprechpartner
Laura Feldkamp Kundenservice