mindsquare.de durchsuchen

Adobe FormCalc

Adobe Formcalc ist eine Skriptsprache zur Erstellung von Berechnungsskripten, in der Formulartechnologie Adobe Forms. Skripte erweitern die Funktionalitäten von statischen und interaktiven Formularen.

Einsatzzweck

Seit der Einführung von Adobe Forms besteht erstmals die Möglichkeit Skripte in Formulare zu integrieren. Diese führen Berechnungen im Hintergrund aus, sodass zeitaufwändige manuelle Berechnungen entfallen. Die Ergebnisse werden direkt in die Formulare integriert. Skripte prüfen die Formularinhalte automatisch auf zuvor definierte Parameter, zum Beispiel ein bestimmtes Datenformat, und geben Warn- und Fehlermeldungen bei Abweichungen bzw. Auffälligkeiten aus.

Anwendungsbeispiel: Mit Adobe Forms wurde erstmals ein Datentransfer zwischen PDF und SAP möglich. Um die Daten beim Transfer konsistent zu halten, werden Skripte eingesetzt. Sie prüfen, ob die Eingaben einem bestimmten Schema entsprechen, das notwendig ist, um einen reibungslose Übertragung zu gewährleisten.

Im Gegensatz zu statischen PDF-Formularen können bei interaktiven Formularen auch noch nach der Generierung des Formulars Veränderungen vorgenommen werden.

E-Book: SAP Adobe Forms

SAP Adobe Forms ist der zukünftige Standard für Druckformulare, denn es ermöglicht effizientes und gewinnbringendes Arbeiten.

Unser E-Book zu SAP_Adobe_Forms

FormCalc ist eine Skriptsprache, die auch ohne Kenntnisse konventioneller Skripterstellungstechniken leicht zu erlernen ist.

Architektur & Funktionen

FormCalc ist eine Formulartechnologie, die aus verschiedenen Bausteinen, sogenannten FormCalc-Ausdrücken, besteht. Jeder Ausdruck ist eine Folge bestimmter Kombinationen folgender Komponenten: Literale, Operatoren, Kommentare, Schlüsselwörter, Bezeichner, Zeilenende-Zeichen und Leer.

In FormCalc können alle wichtigen Befehle, die zum Ausführen der Skripte benötigt werden, umgesetzt werden. Adobe stellt hierfür eine Skriptreferenz bereit, in der alle Methoden aufgelistet sind. Auch arithmetische Funktionen können mithilfe von FormCalc-Skripten durchgeführt werden.

FormCalc vs. JavaScript

FormCalc wird direkt von Adobe bereitgestellt und wurde eigens für die Erstellung von Skripten für Adobe Forms im Adobe LiveCycle Designer erstellt. Aus diesem Grund laufen die Skripte, die dafür entwickelt wurden, deutlich performanter als Skripte, die in JavaScript erstellt wurden. In der Praxis zeigt sich, dass FormCalc insbesondere bei Formularen, in denen große Mengen an Skripten ausgeführt werden, Performance-Vorteile bietet.

SAP Adobe Forms Schulung

In dieser 3-tägigen SAP Adobe Forms Schulung erhalten Sie eine Einführung in die Formulartechnologie Adobe Forms und lernen, wie Sie diese erfolgreich in Ihrem Unternehmen einsetzen.

In FormCalc geschriebene Skripte können direkt vom Formular gelesen und verarbeitet werden. JavaScript hingegen muss über eine spezielle Laufzeitumgebung auf dem XFA-Prozessor ausgeführt werden und kann somit nicht direkt auf die Objekte des Formulars zugreifen. Das führt dazu, dass die Skripte schneller ausgeführt werden als inhaltlich vergleichbare Skripte in JavaScript.

JavaScript ist allerdings deutlich leistungsstärker. Einige Funktionen, die in JavaScript abgebildet werden können, werden in FormCalc nicht unterstützt. Beispielsweise kann JavaScript Web-Inhalte im Browser darstellen. JavaScript bildet ein größeres Einsatzfeld ab.

Da JavaScript nicht nur in Adobe Forms relevant ist, sondern eine globale Skriptsprache darstellt, verfügen deutlich mehr Entwickler über Kenntnisse in JavaScript. Für Anfänger und Neueinsteiger in die Formularentwicklung ist allerdings FormCalc als Einstiegssprache zu empfehlen. Denn der Aufbau ist einfacher zu verstehen, sodass weniger Einarbeitungszeit als bei JavaScript benötigt wird.

Während JavaScript in Zukunft wohl kontinuierlich neue Features integrieren wird, da es von einer großen Entwicklergemeinde unterstützt wird, hängt die Zukunft von FormCalc ausschließlich von Adobe ab. Die größere Verbreitung von JavaScript wirkt sich zudem vorteilhaft beim Lösen von Problemen aus, da die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass ein anderer Entwickler bereits eine ähnliche Herausforderung gelöst hat.

Best Practices & FAQ

Sie haben Probleme mit Ihren Adobe FormCalc? Sie suchen einen erfahrenen Entwickler?

mindsquare ist ein Technologie-Beratungsunternehmen, das sich auf die Beratung und Entwicklung im SAP- und Salesforce-Umfeld spezialisiert hat. Mit MINDFORMS verfügen wir über einen eigenen Fachbereich für SAP Formulartechnologien. Unsere Berater haben bereits zahlreiche Kundenprojekte in den verschiedenen Technologien umgesetzt und Best Practices entwickelt. Wir beantworten Ihnen gerne alle Ihre Fragen rund Formulare und Skriptsprachen im SAP-Umfeld. Vereinbaren Sie jetzt ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Wie geht es weiter?

Schritt 1

Sie nehmen telefonisch, per Mail oder Formular Kontakt auf und schildern uns Ihr Anliegen.

Schritt 2

Zur Klärung von Rückfragen und von Details zum weiteren Vorgehen melden wir uns telefonisch bei Ihnen.

Schritt 3

Wir unterbreiten Ihnen ein Angebot und unterstützen Sie gerne auch bei der Präsentation für Ihr Management.

Passende Angebote zum Thema

Warum ergibt es Sinn, sich mit dem Thema Adobe Forms auseinanderzusetzen? Die Strategie der SAP ist sehr deutlich: Sie werden auch künftig Adobe Forms als Standardtechnologie weiterentwickeln und supporten. In 10 Jahren Adobe Forms hat sich viel getan. SAP HANA bzw. genauer S/4HANA setzt komplett auf Adobe Forms, da es u. a. keinen graphischen Editor mehr für SAPscript und Smart Forms gibt. Schwerpunkte des Einführungsworkshops Überblick, was Sie für die erfolgreiche Einführung benötigen Methodisches Vorgehen […]
SAPscript ist die erste und damit älteste Formulartechnologie im SAP-Umfeld und wird bereits seit 1992 eingesetzt.
Die Formularumstellung von SAPscript, Smart Forms oder auch JetForm oder StreamServe auf eine neue Technologie – idealerweise auf Adobe Forms – nimmt erfahrungsgemäß viel Zeit in Anspruch. Dabei sind die Aufgaben und Methoden für einen Formularumstieg häufig identisch: Die Abstände der Seitenränder, Logo, Fußzeilen oder die Position der Seitenränder müssen angepasst werden. Das Mindforms-Formularframework ist aus der Idee heraus entstanden, eben beschriebenen Aufwand für wiederkehrende Anpassungen auf einen Bruchteil zu reduzieren. Was ist das Formularframework? Um den Aufwand der Erstellung und Wartung von […]