mindsquare.de durchsuchen

SAP Fiori Schulung

Diese Schulung bieten wir auch remote / als Live-Webinar an
Erlernen Sie in dieser dreitägigen SAP Fiori Schulung, wie Sie mobile Anwendungen in Ihrem System einrichten. Darüber hinaus erfahren Sie, was sich hinter den Fiori Design Prinzipien verbirgt und wie Sie Standard Apps so erweitern können, dass diese perfekt auf Ihr Unternehmen passen. Im Anschluss sind Sie gut gerüstet, um die Fiori Apps auch für Ihre individuellen Anpassungen der Standardprozesse zu nutzen.

Schwerpunkte der Schulung

  • Kennenlernen der Fiori Design Prinzipien
  • Deployment von SAP Fiori Standard Apps unter Verwendung eines Gateway Servers
  • Überblick über die Anpassungs- und Erweiterungsmöglichkeiten
  • Customizing von Fiori Apps & Erweiterung von OData-Services
  • Anpassung und Erweiterung von Fiori Apps mit der SAP Web DIE
  • Steuern von Berechtigungen zum Zugriff auf eingerichtete Apps
  • Theming von Fiori Apps zur Anpassung an das eigene Corporate Design

Voraussetzung

  • Grundverständnis zum Aufbau von SAPUI5 Anwendung, z.B. erste Entwicklungserfahrung mit eigenen Apps durch die Mission Mobile Schulungen UI5 Basic Training oder Gateway Basic Training
  • Grundlagen in ABAP (z.B. BC400) und ABAP OO
  • Grundlagen in HTML5, JavaScript, CSs

Hilfreiche weiterführende Kenntnisse:

  • Grundkenntnisse im Umgang mit einem SAP Gateway Server
  • Umgang mit Eclipse oder der SAP Web IDE

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an IT-Spezialisten und Entwickler, die sich näher mit den Anpassungsmöglichkeiten von SAP Fiori vertraut machen wollen, sowie an Systemadministratoren, die Fiori Standard Apps verwalten möchten.

Detailbeschreibung

Mit SAP Fiori stellt die SAP für viele häufig genutzte Anwendungsfälle nun optisch ansprechende sowie intuitiv bedienbare Apps zur Verfügung. Sämtliche Apps laufen sogar auf Smartphones und Tablets.

Einen Wermutstropfen gibt es dennoch: In den Fiori Apps werden nur die Standardfälle in vorgegebenen Prozessen abgebildet. Um auch individuelle Herausforderungen bearbeiten zu können, müssen die meisten Unternehmen an dieser Stelle anpassen und erweitern. Profitieren Sie in diesem Seminar von unserem geballten Know-how, das wir in vielen Jahren Beratungspraxis aufgebaut haben und erfahren Sie von unseren Experten, wie Sie Anpassungen und Erweiterungen der SAP Fiori Apps umsetzen.

Diese Schulung vermittelt Ihnen alle notwendigen Kenntnisse, um die von der SAP bereitgestellten Fiori Apps in Ihrem ERP System auszuliefern und den Anwendern zur Verfügung zu stellen. Der Fokus liegt dabei im Gegensatz zu anderen Schulungen nicht auf der Entwicklung von eigenen Anwendungen auf der „grünen Wiese“. Stattdessen richten wir unseren Blick auf die mehr als 300 Standard-Apps, welche von der SAP kostenfrei zur Verfügung gestellt werden. Diese können Sie ohne tiefgreifendes Entwicklungs-Know-How selbstständig einrichten und so den Grundstein für die mobilen Prozesse in Ihrem Unternehmen legen.

Legende: Ausreichend freie Plätze Wenig freie Plätze Leider ausgebucht

18.11.2020 - 20.11.2020
SAP Fiori Schulung
Preis: 2.500 € exkl. USt.
3 Tage Inhouseschulung Preis: 7.500 € exkl. USt.

Schulungsthemen und Agenda im Überblick

Block 1 – Ihre Herausforderungen

Im ersten Block findet zunächst eine Vorstellungsrunde statt. Zudem sammeln wir Ihre Fragestellungen. Sie berichten von Ihrem dringendsten Problem oder Ihrer aktuellen Herausforderung im Zusammenhang mit Fiori Apps, damit wir diese gemeinsam im Seminar lösen können.

Block 2 – Design Prinzipien, Gateway & Architektur sowie das SAP Fiori Launchpad

Zunächst erhalten Sie einen Überblick, was sich hinter den Fiori Design Prinzipien verbirgt, welche Rolle ein Gateway Server spielt und was es mit dem Fiori Launchpad auf sich hat. Mit diesem theoretischen Hintergrundwissen starten wir dann in den praktischen Teil der Schulung.

Block 3 – Deployment von Standard-Apps

Als erstes werden wir uns ansehen, wie Sie eine der vielfältigen Standard Apps von SAP in Ihrem System einrichten. Diese App wird im Verlauf des Tages auch Dreh- und Angelpunkt der weiteren Übungen sein.

Block 4 – Kachelgruppen und Kachelkataloge / Berechtigungen

Nach der Einrichtung der App müssen Sie diese noch für Ihre Mitarbeiter zugreifbar machen. Hier kommen Kachelgruppen, Kachelkataloge und Berechtigungen ins Spiel. Wir schauen uns daher in diesem Block das Fiori Berechtigungskonzept im Detail an.

Block 5 – Überblick über die Anpassungs- und Erweiterungsmöglichkeiten

In diesem Block beginnen wir mit einem Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten und Techniken zur Erweiterung der Apps und betrachten, an welchen Stellen einer Fiori App am häufigsten Erweiterungen vorgenommen werden müssen.

Block 6 – Customizing von Fiori Apps

In diesem Abschnitt erlernen Sie das Customizing von Fiori Apps. Das Cutomizing ist immer die erste Stufe der Anpassung von SAP Standardprozessen an individuelle Bedürfnisse.

Auch die Fiori Standard Apps und das Launchpad sind mittlerweile mit vielfältigen Customizing-Optionen ausgestattet, um deren Funktionalität und Aussehen beeinflussen zu können.

Block 7 – Erweiterung von OData-Services

Oft müssen die Oberflächen nicht nur aus kosmetischen Gründen verändert und Datenfelder ausgeblendet werden, sondern es müssen auch zusätzliche kundenspezifische Informationen zur Anzeige gebracht werden.

Um diese Datenfelder der App überhaupt zur Verfügung stellen zu können, muss zur Datenbeschaffung zunächst der OData- Service, der der App zugrunde liegt, angepasst werden.

So betrachten wir in diesem Block die Möglichkeiten zur Erweiterung von OData-Services und ergänzen die Datenstrukturen um neue Datenfelder.

Block 8 – Anpassung und Erweiterung von Fiori Apps mit der SAP Web IDE

Im fünften Block führen wir gemeinsam Anpassungen an den Fiori Standard Apps mit der SAP Web IDE durch und lernen diese neue webbasierte Entwicklungsumgebung kennen.

Block 9 – Personalisierung, Theming & Branding

Nach der Anpassung der App-Funktionalität und der Oberfläche geht es im letzten Schritt noch um die Anpassung dieser Apps an Ihr individuelles Unternehmensdesign.

Außerdem klären wir, was sich bei Fiori hinter dem Begriff „Personalisierung“ verbirgt.

Block 10 – Erweiterung des Fiori Launchpads durch Plugins

Mit SAP NetWeaver 7.5 hat SAP die Möglichkeit geschaffen, auch die Funktionalität des Fiori Launchpad mittels eigener JavaScript Plugins weiterzuentwickeln.

Zum Abschluss des Seminars geben wir Ihnen noch einen kleinen Einblick, wie Sie solche Plugins realisieren und in Ihr Fiori Launchpad einbinden können.

Legende: Ausreichend freie Plätze Wenig freie Plätze Leider ausgebucht

18.11.2020 - 20.11.2020
SAP Fiori Schulung
Preis: 2.500 € exkl. USt.
3 Tage Inhouseschulung Preis: 7.500 € exkl. USt.

Weitere interessante Schulungen

SAP Schulung

Web Service Schulung

IT Systemlandschaften werden immer komplexer. Die Zahl der Systeme, die miteinander kommunizieren und Daten austauschen, wächst beinahe täglich. Entsprechend werden Schnittstellen benötigt, um Daten auszulesen und zu empfangen. Dafür setzen viele Systeme heutzutage auf Web Services und einheitliche Standards.

  • Überblick über Web Services und genutzte Technologien (SOAP, REST, OData, HTTPS, XML, JSON, etc.)
  • Aufruf von externen Web Services im SAP
  • Bereitstellung von Web Services im SAP mit Hilfe von SOAP, REST und OData
SAP Mobile

SAP Fiori Admin Schulung

Fiori ist der gesetzte Standard der SAP hinsichtlich der Entwicklung neuer Oberflächen. Das für den Einsatz von Fiori Apps benötigte Know-How unterscheidet sich jedoch teilweise stark von dem für klassische SAP Anwendungen, sei es hinsichtlich der benötigten Infrastruktur oder der Verwaltung von Berechtigungen. Dieses Training vermittelt ein grundlegendes Verständnis aus einer Administratoren-Sicht und ermöglicht einen praxisnahen Einstieg in die Administration von Fiori Anwendungen und der dazugehörigen Komponenten.

  • Überblick SAP Fiori: Was ist SAP Fiori & Fiori Design Prinzipien
  • SAP Fiori Infrastruktur: Gateway, Backend, Cloud Connector & Co
  • Verbindungen zwischen den Systemen
MobileIron

MobileIron Training

Erlernen Sie in diesem zweitägigen Training, wie Sie eine MobileIron Instanz aufsetzen und so die in Ihrem Unternehmen eingesetzten mobilen Endgeräte mit Hilfe von Mobile Device Management (MDM) und Enterprise Mobility Management (EMM) schützen können.

  • Vorstellung der spezifischen Funktionen von MobileIron
  • Initiale Konfiguration einer MobileIron Instanz
  • Verwaltung von Zertifikaten
Gateway Basic Training

Gateway Basic Training

In dieser Schulung lernen Sie die Grundlagen im Umgang mit dem SAP Gateway Server kennen, um darüber mobile Anwendungen für die Mitarbeiter Ihres Unternehmens zur Verfügung zu stellen. Sie erfahren dafür, welche Deployment Möglichkeiten es für den Gateway Server gibt und wie die Entwicklung von mobilen Anwendungen mit Hilfe von OData im SAP Kontext erfolgt.

  • Deployment des SAP Gateway Servers mit Vor- und Nachteilen
  • Customizing des SAP Gateway Servers
  • Kennenlernen des OData Datenmodells mit Entitäten und Operationen
SuccessFactors Succession Management Schulung

UI5 Entwickler Basic Training

Fiori ist die gesetzte Oberflächentechnologie der SAP. Die dafür verwendeten Entwicklungstools unterscheiden sich jedoch stark von der klassischen ABAP Entwicklung in der SE80. Mit SAPUI5 werden Oberflächen nun in JavaScript und HTML entwickelt. Dieses Training vermittelt ein grundlegendes Verständnis und ermöglicht einen praktischen, praxisnahen Einstieg in die Entwicklung von Fiori Oberflächen.

  • Überblick SAP UX-Strategie: Warum SAP auf Fiori und SAPUI5 setzt
  • Anwendungsentwicklung mit SAPUI5: Von der App-Idee zur lauffähigen Anwendung
  • Fiori Oberflächenentwicklung mit SAPUI5
Unser App-Design-Workshop

App-Design Schulung

Schon fit für die App-Entwicklung? In unserem App-Design Workshop erarbeiten Sie gemeinsam mit uns und Ihren Kollegen die wichtigsten Faktoren und Elemente für die Entwicklung von Apps in Ihrem Unternehmen. Unser Trainer führt Sie durch die Anforderungsanalyse, Mock-Up-Techniken bis hin zur Erstellung und Evaluierung eines Prototypen.

  • Erster Schritt in Richtung App-Entwicklung
  • Roadmap für Erstellung der App
  • Kosten und Zeit Übersicht für die erste App

Salesforce Mobile SDK – Hybride Apps erstellen

Erlernen Sie im zweistündigen Online-Kurs die Nutzung des Salesforce Mobile SDK, um Daten abzurufen und diese Nutzern als hybride App zur Verfügung zu stellen.

  • Datenorganisation in Salesforce: Überblick und Funktionen des Salesforce Mobile SDK sowie unterschiedliche Arten der App-Entwicklung
  • Web App: Programmierung mit Salesforce-Anbindung und Ausführung auf dem Smartphone

ODATA Services im SAPUI5 Umfeld

In unserem zweieinhalbstündigen Grundlagenkurs erlernen Sie die Erstellung und Implementierung eines OData Services - z.B. zur Verwendung in einer SAP UI5 App.

  • Grundlagen zu OData: Entwicklung und Importierung von OData-Modellen in SAP
  • CRUD-Q: Implementierung von CRUD-Q Operationen in einem OData-Service
  • Verwendung von OData: Analyse und Weiterentwicklung bestehender OData-Services sowie erste Registrierung des OData-Service am Gateway
SAP Schulung

SAP Fiori Schulung

Erlernen Sie in dieser dreitägigen SAP Fiori Schulung, wie Sie mobile Anwendungen in Ihrem System einrichten. Darüber hinaus erfahren Sie, was sich hinter den Fiori Design Prinzipien verbirgt und wie Sie Standard Apps so erweitern können, dass diese perfekt auf Ihr Unternehmen passen. Im Anschluss sind Sie gut gerüstet, um die Fiori Apps auch für Ihre individuellen Anpassungen der Standardprozesse zu nutzen.

  • Kennenlernen der Fiori Design Prinzipien
  • Deployment von SAP Fiori Standard Apps unter Verwendung eines Gateway Servers
  • Überblick über die Anpassungs- und Erweiterungsmöglichkeiten