mindsquare.de durchsuchen

SuccessFactors

Sie brauchen einen SuccessFactors Berater und/oder möchten, dass wir Ihnen unser Angebot in diesem Umfeld vorstellen?

Guido Klempien
24. Juni 2021

Die HR-Abteilung ist für viele unterschiedliche Aufgaben zuständig: von der Personalplanung über die -entwicklung über die -führung. Dabei stehen HR-Mitarbeiter als Vermittler zwischen den Mitarbeitern und dem Unternehmen. Um diese Kommunikation optimal zu gestalten, setzen viele Unternehmen auf eine digitale HR-Lösung. Solch eine Lösung bildet SAP SuccessFactors.

Was ist SuccessFactors?

SAP SuccessFactors ist die Komplettlösung von SAP für das Human Experience Management (HXM) aus der Cloud. Die Lösung bildet Kernthemen des HR-Bereichs, Talentmanagements sowie der Personalplanung und -analyse ab.

Die Software ist cloudbasiert, wodurch Sie diese nicht warten müssen. Im Gegensatz zu einer On-Premise-Lösung nutzen Sie die Services von SuccessFactors in Form eines Abonnements.

Fehlendes Wissen und KnowHow. Das sind essentielle Gründe für Probleme beim Wechsel vom SAP-HCM-System zu SuccessFactors. Wir räumen auf und erklären Ihnen alles zur SuccessFactors-Schnittstelle.

Das HXM löst das HCM ab

Vorgänger des HXM ist das HCM (Human Capital Management). Mitarbeiter benötigen positive Erlebnisse, da diese für mehr Zufriedenheit in der Belegschaft und bessere Geschäftsergebnisse sorgen. Deswegen soll beim HXM die Erfahrungen der Mitarbeiter nun viel mehr im Fokus stehen.

Der Schritt vom HCM zum HXM soll vor allem die Interaktion zwischen Ihrem Unternehmen und Ihren Mitarbeitern optimieren. So sollen Mitarbeiter besser in der Lage sein, ihre Wünsche zu äußern. Damit die Erlebnisse der Mitarbeiter mehr in den Fokus geraten, ist die SAP SuccessFactors HXM Suite auf folgenden drei Säulen aufgebaut:

  • HR-Neuausrichtung auf Endanwender: Bei einem neuen Großprojekt stellt der Projektleiter ein Team zusammen. Diese Teamerstellung und Vorbereitung des Projekts basiert auf mehreren Abläufen, die durch die HXM Suite u. a. durch automatisierte Prozesse vereinfacht werden.
  • Einsatz von intelligenten Technologien: Die SAP SuccessFactors HXM Suite setzt auf den Einsatz von Technologien wie bspw. Machine Learning, die das Mitarbeiter-Erlebnis optimieren. U. a. bietet die Suite eine integrierte Chatfunktion für einfache Kommunikation an. Der Einsatz der intelligenten Technologien zielt darauf ab, dass sich Mitarbeiter wertgeschätzt und beachtet fühlen und bei der Arbeit Unterstüzung erhalten.
  • Erhebung von Daten: In der HCM Suite wurden hauptsächlich Betriebsdaten gesammelt, die in der HXM Suite nun durch Erlebnis- bzw. Erfahrungsdaten von Mitarbeitern erweitert werden. Diese erhalten Sie durch bspw. regelmäßige Umfragen.

Das sind die Module von SuccessFactors

SuccessFactors besteht aus mehreren Modulen, die Sie entweder gemeinsam in einer Komplettlösung nutzen können oder Sie beziehen einfach einzelne Module, die Sie benötigen. Die einzelnen Module können Sie wiederum beliebig kombinieren.

Successfactors Module

Abbildung 1: SuccessFactors ist in diese Module eingeteilt

Successfactors Employee Central

Das Employee Central bildet die HR-Basisfunktionalitäten ab und ist zudem die Datenbasis des Talentmanagements. Im Employee Central kümmern Sie sich um die Stammdatenverwaltung. Somit managen Sie hier die Personaladministration, das Organisations- und auch das Arbeitszeitenmanagement. Wenn Sie sich für mehrere Module entscheiden, werden Daten aus dem Employee Central verwendet, damit Sie diese nicht für jedes Modul neu eintragen müssen.

Desktop-Ansicht des Überblicks über die Arbeitgeberleistungen in SAP SuccessFactors Employee Central

Successfactors Employee Central

Abbildung 2: Das Employee Central übernimmt die Stammdatenverwaltung. Bildquelle

Hier haben Sie zudem die Möglichkeit, von Employee Self Services (ESS) bzw. Manager Self Services Gebrauch zu machen. Mit diesen können Mitarbeiter bspw. persönliche Daten selbst bearbeiten und Vorgesetzte können u. a. Gehaltsanpassungen initialisieren.

Weitere Module von SuccessFactors

Die Module aus der HCM Suite sind auch in der HXM Suite zu finden. Neben dem Employee Central ist SuccessFactors in die Module Analytics, Social (SAP JAM) und Foundation sowie die Bereiche des Talentmanagements eingeteilt. Im Folgenden erläutere ich Ihnen die einzelnen Module des Talentmanagements genauer:

Recruiting

Das Recruiting bildet einen wichtigen Teil der HR-Abteilung. Successfactors unterstützt Sie mit dem Recruiting-Modul dabei, einen objektiven, kollaborativen und mobilen Auswahlprozess zu erstellen, damit Sie die besten Talente finden.

Von der Stellenausschreibung über die Bewerberverwaltung bis hin zur Bewerbungsevaluierung: Mit den Modulen „Recruiting Management“ und „Recruiting Marketing“ können Sie Sie Stellenanforderungsprofile erstellen und Bewerbungsprozesse strukturieren sowie -gespräche verwalten.

Onboarding

Nach dem Recruiting bildet das Onboarding einen wichtigen Aufgabenbereich, da neue Mitarbeiter einen erfolgreichen Start ins Unternehmen benötigen. Die Studie “Onboarding” von meta | five zeigt, dass neue Mitarbeiter innerhalb der ersten sechs Monate entscheiden, wie lange sie im Unternehmen bleiben.

Hierbei unterstützt Sie das Onboarding-Modul von SuccessFactors mit unterschiedlichen Features: bspw. nutzen neue Mitarbeiter das Dashboard, mit dem sie direkt auf wichtige Ressourcen und Informationen zugreifen können.

Learning

Das Learning-Modul ist eine Lernplattform, mit der Mitarbeiter sich stets weiterbilden können. Hier können Sie Ihren Mitarbeitern unterschiedliche Schulungen und Anweisungen anbieten. Die Angebote können Sie unterschiedlich realisieren: von Präsenzschulungen über digitale Schulungen bis hin zu Social Learning. Bei Letzterem sind Mitarbeiter in der Lage, sich über die Themen auszutauschen und gemeinsam in einer Gruppe Neues zu lernen.

Dieses Modul können Sie auch für den Onboarding-Prozess nutzen. U. a. erhalten neue Mitarbeiter durch die Plattform Arbeitsanweisungen.

Performance & Goals

Mit den Performance- und Goals-Modulen sind Sie in der Lage, Ziele Ihrer Mitarbeiter an Ihre Unternehmensstrategie anzupassen. Sie können mit dem Goal-Modul individuelle Ziele nach dem SMART-Prinzip erstellen und mit dem Performance-Modul können Sie den Fortschritt der Ziele Ihrer Mitarbeiter einsehen.

Vorgesetzte sind in der Lage, systematisch Zielvereinbarungen zwischen ihnen und ihren Mitarbeitern aufzustellen. So sind sie in der Lage, die Performance zu bewerten und Feedback zu geben, damit Mitarbeiter sich stets weiterentwickeln.

Compensation

Dieses Modul bildet alle Prozesse ab, die mit der Vergütung Ihrer Mitarbeiter zu tun haben. Hier optimieren Sie zudem Ihr Budget und schaffen zugleich eine faire und transparente Vergütung. Das zentrale Element hierbei ist das Vergütungsprofil für jeden einzelnen Mitarbeiter. Mit diesem erhalten Sie u. a. eine Gehaltshistorie.

Succession and Development

Mithilfe von Organisationsdaten aus dem Employee Central können Sie in diesem Modul Ihre Nachfolgeplanung verwalten. Eine Schlüsselkomponente bildet die vorausschauende Nachfolgeplanung, mit der Sie langfristig potenzielle Nachfolger in Ihrem Unternehmen identifizieren. Das Modul bietet Ihnen u. a. grafische Vergleichsmöglichkeiten der Talente.

Unser E-Book zum Thema SuccessFactors für Einsteiger

E-Book SuccessFactors für Einsteiger

SuccessFactors - alles, was Sie brauchen, um zu entscheiden, ob Ihre Personalarbeit vom Wechsel in die Cloud profitieren würde.

Das sind die Vorteile

  • Sicherheit: SuccessFactors garantiert eine hohe Datensicherheit, sodass Sie sich keine Sorgen um Ihre personenbezogenen Daten machen müssen. Die Daten speichert SAP in eigenen Rechenzentren und stellt diese den Kunden über verschlüsselte Verbindungen zur Verfügung. Dabei legt SAP einen hohen Wert auf die Einhaltung gesetzeskonformer Datenschutzrichtlinien wie bspw. der DSGVO.
  • Einfache Bedienung: Die Bedienung von SuccessFactors ist intuitiv, wodurch Sie keine langen Einarbeitungszeiten benötigen. Des Weiteren sind Sie in der Lage, die Lösung auch von unterwegs zu verwenden, da Sie auch als App auf allen Endgeräten verfügbar ist.
  • Individualität: SuccessFactors ist individuell an Ihre Bedürfnisse anpassbar, selbst wenn Sie lediglich ein Modul beziehen wollen, ist dies kein Problem.
  • Cloud-Lösung: Dass SuccessFactors eine Cloud-Lösung ist, bringt viele Vorteile. Wie bereits erwähnt, müssen Sie SuccessFactors nicht warten und zudem sorgt SAP alle drei Monate für Updates. So profitieren Sie stets von den neuesten Funktionalitäten und Prozessoptimierungen.

Fazit

SuccessFactors ist die Cloud-Lösung für die HR-Abteilung, die alle Aufgabenbereiche digitalisiert. Egal ob Recruiting, Onboarding oder Compensation – Sie können die unterschiedlichen Module von SuccessFactors so kombinieren, wie Sie mögen. Oder Sie investieren in die Komplettlösung, so dass Sie alle Aufgabenbereiche der HR-Abteilung mit einer Lösung abdecken.

Haben Sie Interesse an SuccessFactors für Ihr Unternehmen, wissen aber nicht, welche Module oder ob sich die Komplettlösung für Sie lohnen würde? Dann kontaktieren Sie uns gerne. Wir helfen Ihnen bei Ihren Fragen rund um SuccessFactors weiter.

Verwandte Know-Hows

SAP Human Capital Management (HCM) ist ein integriertes Personalmanagementsystem, mit dessen Hilfe die Hierarchiestrukturen eines Unternehmens und die darin enthaltenden Beziehungen abgebildet sowie Mitarbeiter verwaltet und weiterentwickelt werden können. Das […]
HCM Berechtigungen regeln, welche Mitarbeiter welchen Zugriff auf bestimmte Daten erhalten. Im HR-Bereich sind Berechtigungen besonders kritisch, da ein nachlässiger Umgang mit Daten sowohl juristische als auch wirtschaftliche Schäden nach […]
Employee Self-Service (ESS) und Manager Self-Service (MSS) bezeichnen webbasierte oder mobile Anwendungen, über die Mitarbeiter personenbezogene Daten selbst verwalten können, um die Personalabteilung zu entlasten und Kosten zu sparen.

Passende Angebote zum Thema

Erhalten sie den Überblick über SuccessFactors und legen Sie individuell für Ihr Unternehmen eine geeignete RoadMap zur Einführung von SuccessFactors fest.
SuccessFactors bietet viele Möglichkeiten Ihre Geschäftsprozesse abzubilden. Jedoch reicht es häufig doch nicht aus nur den Standard zu verwenden. Für diesen Fall besteht die Möglichkeit über die HANA Cloud Plattform […]
Sie nutzen SuccessFactors oder planen die Einführung? Profitieren Sie von unserer Administratorenschulung für Ihre Mitarbeiter. So verlieren Sie weniger Zeit mit operativen Aufgaben und können sich auf die strategische Weiterentwicklung […]
Kontakt aufnehmen
Ansprechpartner
Laura Feldkamp Kundenservice