Salesforce Schnittstellen

Für die Anbindung von Salesforce an Unternehmensinformationen bietet das System einfache, leistungsstarke und zugleich sichere APIs an.

Definition

Salesforce bietet eine Reihe von Anwendungsprogrammierschnittstellen (Application Programming Interface – kurz API) an, um eine Anbindung von Add-ons an Informationen der Salesforce-Plattform zu gewährleisten. Dabei sollte stets dem Ansatz „API first“ gefolgt werden. Dies bedeutet: Zuerst steht die Entwicklung einer robusten API für neue Funktionen der Salesforce Cloud, dann folgt die Entwicklung von Design sowie Oberfläche. Durch diesen Ansatz behalten Entwickler die volle Flexibilität für die Gestaltung von Anwendungen. Somit ist eine umfassende Bereitstellung von Entwicklungstools gewährleistet, wodurch die individuellen Gestaltungsmöglichkeiten der Salesforce Plattform sichergestellt sind.

Salesforce Schnittstellen

Salesforce stellt eine Reihe von APIs zur Verfügung. Dabei haben alle den Zweck eine Bearbeitung der Salesforce Daten zu ermöglichen oder die Möglichkeit geben Seitenlayouts anzupassen sowie benutzerdefinierte Entwicklungstools zu erstellen. Die wichtigsten Salesforce APIs sind:

  • REST API
  • SOAP API
  • Bulk API
  • Streaming API

REST API

Die REST-API basiert – dem Namen nach – auf REST-Prinzipien (Representational State Transfer) und ist ein leistungsfähiger Webservice. Da mittels REST-Ressourcen und http-Methoden viele Salesforce Funktionen zur Verfügung gestellt werden, ermöglicht die Schnittstelle eine Interaktion mit Salesforce. Auf diese Weise können z. B. sogenannte CRUD-Grundfunktion (create, read, update, delete) auf Datensätze angewandt werden, die vorhandenen Daten durchsuchen bzw. abfragen, auf Informationen über Limits innerhalb des Unternehmens zugreifen oder Metadaten eines Objektes abrufen.

Vorteile dieser API sind:

  • Einfache Entwicklung und Integration mithilfe der REST API
  • Verfügbarkeit einer kompakten Anforderungs- und Antwortstruktur
  • Einfaches Programmieren von Web-Anwendungen und mobilen Anwendungen

Eine Schwäche dieser API zeigt sich bei Verarbeitung großer Datenmengen, wofür auf die Bulk-API zurückgegriffen werden sollte, da sie speziell für die Verarbeitung großer Datensätze optimiert wurde.

SOAP API

Genau wie die REST API ermöglicht auch die SOAP API eine Interaktion mit Salesforce. Über diese Schnittstelle kann Salesforce z. B. in das Finanzsystem eines Unternehmens integriert werden. Ebenso ist es möglich Support- und Vertriebsdaten in Echtzeit bereitzustellen sowie ebenfalls Kundendaten in wichtige Geschäftssysteme zu übernehmen. Mithilfe der SOAP API können Datensatze erstellt, abgerufen, aktualisiert und gelöscht werden. Darüber hinaus kann diese Schnittstelle auch für Suchanfragen und weitere Funktionalitäten genutzt werden. Besonders geeignet ist die SOAP API zum Schreiben von Integrationslösungen.

Die Vorteile der SOAP API:

  • Einfache sowie leistungsstarke Webservice-Schnittstelle
  • Verfügbar in jeder webserviceunterstützenden Sprache

Bulk API

Wie die REST API basiert auch die Bulk API auf REST-Grundsätzen. Diese Salesforce Schnittstelle ist optimal für das Laden und Löschen großer Datensätze geeignet. Sie ermöglicht darüber hinaus das asynchrone Abfragen, Einfügen, Aktualisieren oder Löschen von Datensetzen durch das Senden sogenannter Batches. Somit ist das Verarbeiten von Daten unterschiedlicher Größe mit dieser Schnittstelle problemlos möglich.

Die Vorteile der Bulk API:

  • Umfangreiche Anwendungsmöglichkeiten
  • Verarbeiten von Daten, die aus über Tausend bis hin zu Millionen Datensätze bestehen

Streaming API

Die Streaming API ist auf die Einrichtung von Benachrichtigungen, die bei vorgenommenen Änderungen an Daten ausgelöst werden, spezialisiert. Sie verwendet ein Publish-Subscribe-Modell, bei dem Benutzer Kanäle abonnieren können, die über bestimmte Arten von Datenänderungen informieren. Aufgrund dessen ist die Streaming API besonders für Anwendungen geeignet, bei denen normalerweise häufige Änderungsabfragen getätigt werden müssten.

In unserer Salesforce Datenmigration Schulung zeigen Ihnen unsere Experten, wie Sie eine Datenmigration in Salesforce kosteneffizient und erfolgreich durchführen.

Die Vorteile der Streaming API:

  • Push-Benachrichtigungen bei Änderungen
  • Besonders geeignet für Anwendungen, bei denen viele Abfragen durchgeführt werden
  • Reduzierung der API-Aufrufe und der damit verbundenen Verarbeitungszeit
  • Deutliche Leistungssteigerung

Einführung & Best Practices

Wollen Sie mit Schnittstellen in Ihrem Salesforce System arbeiten? Brauchen Sie Unterstützung bei der Einrichtung von Salesforce Schnittstellen oder brauchen Hilfe bei der Wahl der richtigen Salesforce Schnittstelle? Haben Sie Fragen zu den Vorteilen sowie zur Nutzung der Technologie für Ihren konkreten Anwendungsfall?

mindsquare ist ein Technologie-Beratungsunternehmen, das sich auf die Beratung und Entwicklung im SAP- und Salesforce-Umfeld spezialisiert hat. Unsere Berater beschäftigen sich seit vielen Jahren intensiv mit Salesforce-Technologien und haben bereits zahlreiche Projekte im Bereich Salesforce Schnittstellen umgesetzt. Wir beraten Sie gerne zu allen Ihren Fragen rund um der Gestaltung Ihres Salesforce-Systems.

Wie geht es weiter?

Schritt 1

Sie nehmen telefonisch, per Mail oder Formular Kontakt auf und schildern uns Ihr Anliegen.

Schritt 2

Zur Klärung von Rückfragen und von Details zum weiteren Vorgehen melden wir uns telefonisch bei Ihnen.

Schritt 3

Wir unterbreiten Ihnen ein Angebot und unterstützen Sie gerne auch bei der Präsentation für Ihr Management.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Passende Angebote zum Thema

Die Bedeutung von Vertrieb und CRM-Systemen durchlebt in den letzten Jahren einen starken Wandel und gewinnt immer weiter an Relevanz. Eine der Konsequenzen dieses Wandels besteht darin, dass Alt-Systeme, welche in Sachen Bedienbarkeit, Skalierung, Zusammenarbeit, Flexibilität oder Anpassbarkeit den Anforderungen der Zeit der digitalen Transformation entsprechen, durch moderne Systeme wie Salesforce abgelöst werden.