mindsquare.de durchsuchen

RISE with SAP

Ingo Biermann
13. Juli 2023

“RISE with SAP” ist ein Paket bestehend aus Angeboten, die Unternehmen mit bestehenden ERP-Systemen den Umstieg in die S/4HANA-Cloud erleichtern soll. So können Kunden die Digitalisierung Ihrer Geschäftsprozesse vorantreiben und Ihr System für die Zukunft rüsten. Wie das im Detail aussieht und von welchen Vorteilen Sie profitieren, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Was ist “RISE with SAP”?

Bestehend aus mehreren Angebotsteilen soll “RISE with SAP” Unternehmen dabei helfen, das bestehende System in die Cloud zu befördern und zahlreiche Geschäftsprozesse zu digitalisieren. Branche und Unternehmensgröße spielen dabei keine Rolle. Das Paket besteht aus folgenden Inhalten:

  • SAP S/4HANA Cloud (Private und Public)
  • SAP Business Technology Platform (SAP BTP) + Zugriff aufs SAP Business Network
  • SAP Business Process Intelligence (BPI)
  • diverse Tools und Services

Ziel ist dabei die Gesamttransformation zu einem intelligenten und digitalisierten Unternehmen. Deshalb bezeichnet SAP das Angebot auch immer wieder als „Business-Transformation-as-a-Service“. Außerdem ist zu erwähnen, dass alles unter einem einzigen Vertrag läuft, quasi als “Rundum-Sorglos-Paket”. Das Ganze läuft dann über ein Mietmodell, also monatliche Nutzungsgebühren, welche Lizenzen, Support und Infrastruktur beinhalten.

RISE with SAP

E-Book RISE with SAP

RISE with SAP ist ein Full-Service-Paket welches in allen Phasen der digitalen Transformation unterstützt.

Was ist in “RISE with SAP” enthalten?

Die einzelnen Teilangebote haben wir gerade genannt, im Folgenden werden wir Ihnen diese einmal jeweils kurz vorstellen:

SAP S/4HANA Cloud

Die Kernlösung stellt natürlich die S/4HANA-Cloud, die modulare Cloud-ERP-Lösung, dar. Kunden können dabei zwischen einer Public- und Private-Edition wählen:

In der Public-Cloud können Unternehmen Ihre Geschäftsprozesse fortan mithilfe zahlreicher Best-Practices und vorkonfigurierter Prozesse betreiben.

Die Private-Cloud-Edition (PCE) hingegen ermöglicht einen individuellen und flexiblen Umstieg in die Cloud-Umgebung für SAP-Bestandskunden. Im Gegensatz zum Greenfield-Ansatz können Unternehmen die S/4HANA-Transformation hier also im eigenen Tempo und mit maximaler individueller Anpassung vollziehen.

SAP BTP (Business Technology Platform)

SAP BTP ist die Innovationsplattform, auf der Sie Ihre eigenen Prozesse und Funktionen entwickeln können, die über den S/4HANA-Standard hinausgehen. Dabei wird SAP BTP immer mal wieder um KI-Tools erweitert, um Ihnen eine intelligente Transformation und Automatisierung von Prozessen zu ermöglichen und Ihr Unternehmen zukunftsfähig zu machen. Die Plattform basiert auf dem Low- bzw. No-Code-Ansatz, somit sind keine Programmierkenntnisse erforderlich.

Zudem bekommen Sie Zugriff auf das SAP Business Network. Dieses ist eine Art Lösungsportfolio, das Einkäufern die Zusammenarbeit mit Handelspartnern in den Bereichen direkte und indirekte Beschaffung, Dienstleistungen, Lieferkette, Logistik und Anlagenverwaltung ermöglicht. Das Netzwerk besteht aus über fünf Millionen Unternehmen in rund 200 Ländern.

SAP Business Process Intelligence (BPI)

SAP Business Process Intelligence (BPI) ist eine Lösung, bzw. eine Analyseplattform, von SAP, die Sie dabei unterstützt, Ihre Geschäftsprozesse zu analysieren, zu überwachen und kontinuierlich zu verbessern. BPI bietet umfassende Sichtbarkeit und Transparenz über die Abläufe eines Unternehmens, indem es Daten aus verschiedenen Systemen und Quellen sammelt und analysiert.

Mit BPI können Sie Ihre Prozesse visualisieren, Engpässe und Flaschenhälse identifizieren sowie ineffiziente oder fehlerhafte Prozessschritte erkennen. Die Lösung ermöglicht es Ihnen, Prozessabweichungen und -risiken frühzeitig zu erkennen und Maßnahmen zur Optimierung einzuleiten. Durch die Kombination von Echtzeitdaten, maschinellem Lernen und intelligenten Analysen gibt BPI wertvolle Einblicke, um die Prozesseffizienz zu steigern, Kosten zu senken und die Kundenzufriedenheit zu verbessern.

Tools und Services

Für eine reibungslose Einführung stellt Ihnen SAP außerdem diverse Dienstleistungen bestehend aus Tools und Methoden, sowie Aktivierungsservices und Experten-Support zur Seite. Diese Experten werden aus einem globalen Partnernetzwerk je nach Bedarf und Fähigkeiten ausgewählt.

Weitere Tools für den Einstieg sind zudem Anwendungen wie der SAP Readiness Check oder der Custom Code Analyzer und das Learning Hub zur Weiterbildung.

In diesem Webinar stellen wir Ihnen Cloud- und On-Premises-Lösungen auf dem Weg zu S/4HANA vor, sowie den SAP-Service „Rise with SAP“.

Für wen ist “RISE with SAP” geeignet?

Prinzipiell gilt das Angebot für alle SAP-Bestandkunden und für Neukunden, die von On-Premise in die Cloud wechseln wollen (Public oder Private Cloud).

Bevor eine Entscheidung getroffen wird, kann es aber empfehlenswert sein, eine „Total Cost Analyse“ durchzuführen. Verglichen wird dabei die Gesamtbetrachtung der Kosten zum aktuellen Zeitpunkt mit denen von “RISE with SAP”.

Vorteile einer “RISE with SAP”-Einführung

“RISE with SAP” kann also eine sinnvolle Investition für verschiedenste Unternehmen sein, die den Schritt in eine Cloud-Umgebung wagen wollen und von fortschrittlichen, intelligenten Software-Lösungen profitieren wollen. Im Folgenden deshalb nochmal ein Überblick über die wichtigsten Benefits:

  • Analysemöglichkeiten zur Prozessoptimierung und Fehlerminimierung
  • Nutzung von branchenspezifischen und vorkonfigurierten Best-Practices erleichtern und beschleunigen den Einstieg
  • zahlreiche KI-Tools zur Analyse, Optimierung und Automatisierung von Prozessen
  • erhöhte Transparenz sowie bessere Compliance-Sicherung und Nachhaltigkeit
  • Entwicklung eigener differenzierter Geschäftsmodelle
  • Insgesamt höhere Effizienz und somit langfristige Steigerung des Umsatzes
  • Cloud-Umgebung sorgt für hohe Flexibilität und Skalierbarkeit
  • stetiger Support durch regelmäßige Schulungsmöglichkeiten und SAP-Community

Fazit

“RISE with SAP” kann sowohl für Neu- als auch bestehende SAP-Kunden eine hervorragende Möglichkeit sein, das eigene System in die Cloud zu bringen und somit von zahlreichen Vorteilen zu profitieren.

Gleichzeitig ist das Angebot selbst sehr transparent und einfach gehalten, ein Vertrag und Mietmodell für alles, dazu kommt eine sehr gute und fachliche Unterstützung während der Einführungsphase.

Langfristig können Sie Ihr Unternehmen so auf die Zukunft vorbereiten und besonders im Bereich KI stets am Ball bleiben und die vielen Benefits für Ihre Geschäftsprozesse nutzen.

Ingo Biermann

Individuelle Unterstützung bei Ihrer 'RISE with SAP' Einführung

Sie suchen Entwickler mit Expertise in 'RISE with SAP'? Sie wollen Ihr SAP-System auf ein neues Level heben? Wir haben Best Practices entwickelt, um Eigenentwicklungen so effizient wie möglich umzusetzen und finden auch für komplexe Anforderungen maßgeschneiderte Lösungen.

FAQ

Was ist “RISE with SAP”?

“RISE with SAP” ist ein Paket bestehend aus Software-Lösungen und Services, welches Unternehmen jeglicher Art den Übergang in eine Cloud-ERP-Umgebung ermöglicht. Das Angebot richtet sich an Neukunden und SAP-Bestandskunden, die Ihr aktuelles System in die S/4HANA-Cloud transformieren möchten.

Was enthält “RISE with SAP”?

Im Angebotspaket enthalten sind zum einen die modulare Cloud-ERP-Lösung S/4HANA Cloud, die Innovationsplattform SAP BTP (Business Technology Platform), die Analyseplattform SAP BPI (Business Process Intelligence), der Zugang zum SAP Business Network und diverse Tools und Services für den reibungslosen Einstieg und fortlaufenden Betrieb.

Welche Vorteile bringt “RISE with SAP”?

Mit “RISE with SAP” wird der Einstieg in die Cloud sehr einfach gestaltet. Es ermöglicht Unternehmen direkt zu Beginn Zugriff auf zahlreiche starke Tools aus dem Bereich KI und Machine Learning. So können Prozesse besser analysiert und automatisiert werden, um langfristig die Fehleranfälligkeit zu verringern und Effizienz + Umsatz zu erhöhen.

Verwandte Know-Hows

JavaScript (JS) gehört zu den am häufigsten verwendeten Programmiersprachen im World Wide Web. Denn es erweitert die Möglichkeiten von HTML und CSS um dynamische Elemente und Möglichkeiten. 
Business Server Pages erlauben es, mithilfe der Programmiersprache ABAP oder des serverseitigen JavaScript in statische HTML-Inhalte spezielle „Business Server Pages“-Aktionen (BSP) einzubetten, um somit dynamische Seiten zu erzeugen.
Mit Java iView wird ein Framework zur Verfügung gestellt, in dem individuelle Java-Applikationen in das SAP Portal eingebettet werden können, unabhängig von ihrer genauen Platzierung. Ein iView ist ein Container […]

Passende Angebote zum Thema

Am Anfang jeder SAP S/4HANA Roadmap steht die Frage: Cloud – oder doch nicht Cloud? Die Projektbeteiligten erkennen schnell die Vorteile einer cloudbasierten S/4HANA-Implementierung. Genauso schnell kommen aber auch die […]
Der Umstieg auf SAP S/4HANA ist mit großen Chancen verbunden. Gleichzeitig sind die Transitionsprojekte besondere Herausforderungen bezüglich Laufzeit, Risiken, Vielzahl der Beteiligten & der potenziellen Auswirkungen auf das Unternehmen.
Am Anfang jeder SAP S/4HANA Roadmap steht die Frage: Cloud – oder doch nicht Cloud? Die Projektbeteiligten erkennen schnell die Vorteile einer cloudbasierten S/4HANA-Implementierung. Genauso schnell kommen aber auch die […]
Kontakt aufnehmen
Ansprechpartner
Laura Feldkamp mindsquare Kundenservice
Laura Feldkamp Kundenservice