mindsquare.de durchsuchen

GROW with SAP

Ingo Biermann
3. Juli 2023

“GROW with SAP” ist ein Angebot, welches stark vom bereits bekannten “RISE with SAP” inspiriert ist und ebenfalls ein kommerzielles Bundle darstellt, das Unternehmen die Nutzung und Vorteile eines Cloud-ERP-Systems und fortschrittlichen Technologien aus dem Bereich KI ermöglicht. Mehr dazu und was nun konkret der Unterschied zu “RISE with SAP” ist, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Was ist “GROW with SAP”?

“GROW with SAP” ist wie “RISE with SAP” ein “umfassendes Angebot bestehend aus Lösungen, Services zur beschleunigten Einführung (in die S/4HANA Cloud), Community-Zugang und Schulungsangeboten”. Bedeutet für Kunden also, dass sie nicht nur die Public-Cloud-ERP-Lösung erhalten, sondern auch den nötigen Support, damit die Einführung und der Start bestmöglich gelingen.

Die Lösung ist in diesem Fall speziell für mittelständische Unternehmen ohne bestehende SAP-Systeme entwickelt worden und verspricht mehr Geschwindigkeit und Flexibilität, planbare Kosten, sowie die kontinuierliche Bereitstellung technischer Innovationen und Skalierbarkeit. Dadurch sollen diese Unternehmen bei ihrem Wachstum und ihrer Marktanpassungsfähigkeit unterstützt werden und das bei möglichst geringen Kosten. Dabei profitieren vor allem Unternehmen, deren Prozesse nicht allzu komplex oder spezifisch sind.

RISE with SAP

E-Book RISE with SAP

RISE with SAP ist ein Full-Service-Paket welches in allen Phasen der digitalen Transformation unterstützt.

Was bietet “GROW with SAP?”

“GROW with SAP” ist wie beschrieben ein Bundle und besteht im Grunde aus diesen Teilen:

  • Technologische Lösungen
  • Services
  • Schulungen

Technologische LösungenTechnologische Lösungen

In den technologischen Lösungen sind die Public-Cloud-Variante von S/4HANA und die SAP Business Technology Platform (BTP) enthalten. S/4HANA Cloud kommt größtenteils vorkonfiguriert, bzw. standardisiert, und ist direkt einsatzbereit. Die enthaltenen Best Practices und Funktionen decken dabei zahlreiche Branchen ab und unterstützen alle wichtigen Prozesse in den Bereichen

  • Finanzwesen,
  • Vertrieb,
  • Einkauf,
  • Produktion,
  • Supply Chain,
  • Service,
  • Anlagenverwaltung,
  • Forschung & Entwicklung,
  • und Konstruktion.

SAP BTP ist wiederum die Innovationsplattform, mit welcher Sie eigene Prozesse und Funktionen, wie z. B. individuelle Unternehmensanwendungen, über den S/4HANA-Standard hinaus definieren können. Zusätzlich wird SAP BTP mit immer mehr KI-Tools erweitert und ermöglicht somit die intelligente Transformation und Automatisierung von Prozessen und stellt Ihr Unternehmen optimal für die Zukunft auf. Die Plattform basiert auf dem Low-, bzw. No-Code-Ansatz und erfordert somit auch keine Programmierkenntnisse.

Services

Für den reibungslosen Einstieg stellt Ihnen SAP außerdem diverse Dienstleistungen bestehend aus Tools und Methoden, sowie Aktivierungsservices und Experten-Support durch SAP-Partnernetzwerke zur Seite.

Bedeutet also, dass Sie während der gesamten Einführung von Fachkräften unterstützt werden, welche Ihnen bei der optimalen Konfiguration und Anpassung helfen und vorkonfigurierte Prozesse mithilfe der Aktivierungsservices frühestmöglich implementieren. So wird garantiert, dass Sie ASAP erste Erfolge und Mehrwerte erzielen.

Schulungen

Das Paket eröffnet Ihnen zudem den Zugang zur SAP-Community. Innerhalb der Community können Sie sich mit Experten und anderen Kunden austauschen und so Probleme und Fragen klären oder einfach Wissen miteinander teilen.

Ebenso bekommen Sie die Plattform “SAP Learning” zur Verfügung gestellt. Diese beinhaltet individuelle Lerninhalte, Weiterbildungsangebote und verschiedene Trainings. Das Ganze wird in flexiblen digitalen Lernformaten rund um das Thema Cloud-ERP verpackt.

Was ist der Unterschied zu “RISE with SAP”?

Beide Angebote umfassen ein Technologie- und Servicepaket, welches Nutzern den Umstieg auf S/4HANA Cloud ermöglichen und erleichtern soll, um so schnellstmöglich von den fortschrittlichen Features profitieren zu können.

“RISE with SAP” ist jedoch eher auf Bestandskunden ausgerichtet, denn hier sind einige Zusatzservices enthalten, welche Unternehmen bei der Migration und Transformation bestehender SAP-Systeme unterstützen und diese auf ein neues Level heben. Zudem können Sie hier auch in Richtung Private Cloud gehen, während GROW sich auf die Public Cloud beschränkt. Mehr zu “RISE with SAP” in unserem Knowhow.

Welche Vorteile bringt Ihnen “GROW with SAP”?

Wie zuvor erwähnt, lohnt sich das Angebot besonders für Unternehmen, die SAP-Neukunden sind und möglichst schnell eine umfassende Lösung mit Cloud-ERP-System haben möchten. Denn die vielen vorkonfigurierten Prozesse, Best-Practices und die umfangreich unterstützte Implementierung sorgen für einen einfachen und raschen Einstieg.

Dazu kommt die extrem hohe Skalierbarkeit, Unternehmen können also problemlos mit den aktuellen Branchenstandards und Innovationen wachsen, ohne dass die Prozesse und Verwaltung unnötig komplexer werden. Später sorgt das SaaS-Modell (Software as a Service) für transparente Kosten, hohe Sicherheit und einen reibungslosen Betrieb. So werden die Geschäftskontinuität gewährleistet und Unterbrechungen minimiert.

Im Folgenden noch einmal die wichtigsten Benefits in der Übersicht:

  • hohe Skalierbarkeit dank Cloud-System
  • Best-Practices und Services für eine einfache Einführung
  • Planbarkeit von Geschäfts- und Budgetanforderungen dank SaaS-Modell
  • Wahrung der Geschäftskontinuität und Minimierung von Unterbrechungen im Betrieb
  • fortschrittliche Tools und Technologie für höchstmögliche Effizienz und Transparenz
  • stetiger Support durch regelmäßige Schulungsmöglichkeiten und SAP-Community
In diesem Webinar stellen wir Ihnen Cloud- und On-Premises-Lösungen auf dem Weg zu S/4HANA vor, sowie den SAP-Service „Rise with SAP“.

Fazit

Wenn Sie also bisher noch nicht mit SAP-Systemen gearbeitet haben und Sie Ihr mittelständisches Unternehmen mit fortschrittlichen Cloud- und KI-Technologien voranbringen möchten, könnte sich “GROW with SAP” sehr gut als Sprungbrett in die S/4HANA-Umgebung eignen.

Der Einstieg ist kosteneffizient und dank zahlreicher Services einfach gehalten. Sie bekommen sowohl mit S/4HANA Cloud als auch SAP BTP ein umfassendes Spektrum mit hilfreichen intelligenten Tools und Technologien gestellt. So können Sie Ihre Geschäftsprozesse automatisieren und vereinfachen und dank der hohen Skalierbarkeit und Flexibilität kann Ihr Unternehmen bedenkenlos wachsen, ohne an unnötiger Komplexität zuzunehmen.

FAQ

Was ist GROW with SAP?

“GROW with SAP” ist ein kommerzielles Bundle, welches speziell für mittelständische Unternehmen entwickelt wurde, um diesen einen schnellen und einfachen Einstieg in das Cloud-ERP-System basierend auf S/4HANA sowie den Zugriff auf fortschrittliche Technologien zu ermöglichen.

Was beinhaltet GROW with SAP?

“GROW with SAP” beinhaltet zum einen die Public-Cloud-Variante von S/4HANA, SAP Business Technology Platform (BTP) und einige Services und Schulungsmöglichkeiten. S/4HANA Cloud kommt dabei mit einigen Best-Practices und vorkonfigurierten Prozessen für zahlreiche Branchen, um einen möglichst schnellen Einsatzstart zu ermöglichen.

Welche Vorteile bringt GROW with SAP?

Durch “GROW with SAP” wird Unternehmen ein schneller und einfacher Start in eine fortschrittliche Cloud-ERP-Umgebung ermöglicht. Dazu profitieren sie von zahlreichen Technologien, z. B. aus dem Bereich KI, wodurch Prozesse sich automatisieren lassen. So wird zum einen die Effizienz erhöht, während gleichzeitig Kosten gespart werden können.

Was ist der Unterschied zwischen GROW und RISE with SAP?

Der Hauptunterschied der beiden Angebote ist die Zielgruppe. Während “GROW with SAP” eher auf SAP-Neukunden ausgerichtet ist, soll “RISE with SAP” Bestandskunden dabei helfen, ihre SAP-Systeme auf ein neues Level zu heben. Zudem gibt es bei RISE die Möglichkeit eine Private-Cloud zu nutzen.

Verwandte Know-Hows

Ein Release beschreibt die Veröffentlichung bzw. die Freigabe einer neuen Entwicklung/Software oder einer neuen Version einer bereits bestehenden Entwicklung. Das Releasemanagement beschreibt demnach die Planung und die Durchführung der Veröffentlichung.  
Der SAP PowerDesigner richtet sich an Entwickler von Geschäftsanwendungen und unterstützt dafür verschiedene Programmiersprachen, um einen möglichst großen Benutzerkreis anzusprechen.
ABAP ist die proprietäre Programmiersprache von SAP. Die Abkürzung steht für „Advanced Business Application Programming“.

Passende Angebote zum Thema

SAP S/4HANA Einführung Der Umstieg auf SAP S/4HANA ist mit großen Chancen verbunden. Gleichzeitig stellen die Transitionsprojekte Unternehmen vor besondere Herausforderungen bezüglich Laufzeit, Risiken, Vielzahl der Beteiligten & der potenziellen Auswirkungen auf […]
SAP S/4HANA Strategie & Voranalyse Die Basis für den Erfolg Ihres S/4HANA-Projektes legen Sie mit einer konkreten Strategie und einer umfassenden Voranalyse. Wir begleiten Sie dabei – ganzheitlich oder gezielt dort, […]
Dieses Angebot ist auch Remote verfügbar Die richtigen Schritte zur richtigen Zeit in Richtung SAP S/4HANA zu gehen, ist die große Herausforderung an SAP-Kunden in den kommenden Jahren. Wichtig dabei: […]
Kontakt aufnehmen
Ansprechpartner
Laura Feldkamp mindsquare Kundenservice
Laura Feldkamp Kundenservice