SAP Gateway

SAP Gateway ist ein integrierter Teil des SAP NetWeaver und bietet die Möglichkeit, Geräte und Plattformen mit dem SAP-System zu verbinden.

Definition

Im Jahr 2014 änderte SAP den Namen von SAP NetWeaver Gateway zu SAP Gateway, um den gesamten technologischen Fortschritt zu zeigen, der weit über die Kernfunktionen des SAP NetWeavers hinausgeht. Das standardbasierte Framework des SAP Gateway ist eine einfache Möglichkeit für Entwickler, um nicht-SAP-Anwendungen mit SAP-Anwendungen zu verknüpfen. Das Gateway realisiert dabei die RFC-Services, wodurch die Verbindung von SAP-Systemen zu externen Programmen ermöglicht wird.

Funktion

Der Gateway Server dient dazu, die Geschäftsdaten der SAP Business Suite für die Umwelt zugänglich zu machen bzw. diese aufzuschließen. Auf diese Weise ist es ebenso möglich, eine Brücke zwischen den HTML5– und ABAP-Funktionsbausteinen zu schlagen, die sich vorher einander ausschließend gegenüberstanden. Einfach gesagt, ist SAP Gateway ein Arsenal von ABAP Add-Ons zum existierenden SAP ERP-System. Dadurch soll eine einfache Handhabung gewährleistet werden.

Prozesse

Gewinnen Sie in dieser eintägigen SAP Architektur Schulung ein tieferes technisches Verständnis der Architektur des SAP-Systems.

Das Gateway besteht im Wesentlichen aus zwei elementaren Prozessen: dem Gateway-Leser und dem Gateway-Monitor.

  • Gateway-Leser: ist der Hauptprozess des Gateway-Systems und wird vom Dispatcher gestartet sowie von diesem regelmäßig überprüft.
  • Gateway-Monitor: analysiert und administriert den Gateway

Einführung & Best Practices zu SAP Gateway

Wollen Sie auch SAP Gateway nutzen, um Ihr SAP System effektiver zu gestalten? Sie haben Fragen zu den Vorteilen der Technologie für Ihren konkreten Anwendungsfall?

mindsquare ist ein Technologie-Beratungsunternehmen, das sich auf die Beratung und Entwicklung im SAP-Umfeld spezialisiert hat. Unsere SAP Berater beschäftigen sich seit vielen Jahren intensiv mit SAP. Mit Erfolg haben Sie bereits viele Unternehmen dabei unterstützt, SAP Gateway zu nutzen und daraus ein Best-Practice-Vorgehen entwickelt. Wir beraten Sie gerne, welche nächsten Schritte für Sie die größte Wirkung haben und beantworten Ihre Fragen zum Thema. Vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch und machen Sie den nächsten Schritt in Ihrer digitalen Transformation.

Wie geht es weiter?

Schritt 1

Sie nehmen telefonisch, per Mail oder Formular Kontakt auf und schildern uns Ihr Anliegen.

Schritt 2

Zur Klärung von Rückfragen und von Details zum weiteren Vorgehen melden wir uns telefonisch bei Ihnen.

Schritt 3

Wir unterbreiten Ihnen ein Angebot und unterstützen Sie gerne auch bei der Präsentation für Ihr Management.

Passende Angebote zum Thema

Websitebild_SAP_NetWeaver_Portal_Migration
Bei der Migration Ihres SAP NetWeaver Portals profitieren Sie von unserer Erfahrung und der Kombination von Portalexperten und SAP Basis Spezialisten. Ihr Migrationsprojekt gelingt geräuschlos und sicher.
Websitebild_TM_Datenmigration
TM Datenmigration für Testdaten und Go Live Der Go-Live ihrer TM Anwendung steht kurz bevor und es müssen noch die Daten aus den Altsystemen importiert werden, so dass ab Systemwechsel auch der Transport für die vorhandenen Bestellungen und Lieferungen in TM durchgeführt werden kann. Wie importiert man nun diese große Menge an Daten automatisiert ins System? BAPIs für die Datenpflege sucht man vergebens und ein direktes Update in die Datenbank umgeht die Prüfungen und Berechnungen