Application Management Services

DevOps Workshop

Lewin Böhlke

Ihr Ansprechpartner:
Lewin Böhlke | Senior AMS Consultant
Mail: Boehlke@mindsquare.de | Tel.: 0521 560645-0

Der Kunstbegriff DevOps setzt sich aus den englischen Wörtern ‚development‘ (Entwicklung) und ‚operations‘ (Betrieb) zusammen. DevOps ist ein Prozessverbesserungsansatz mit dem Unternehmen die Chance haben, die Abteilungen Softwareentwicklung und IT-Betrieb effektiver zusammenarbeiten zu lassen und für mehr Agilität zu sorgen. Im Rahmen unseres DevOps-Basisworkshops möchten wir Ihnen dieses Thema näherbringen und Ihnen aufzeigen, wie Ihr Unternehmen von DevOps profitieren kann.

Für Sie als Unternehmen ergibt sich die Chance, durch agiles Vorgehen die Produktqualität zu steigern, die Time-to-Market zu verkürzen und die Erfolgswahrscheinlichkeiten der IT-Projekte zu erhöhen. Um ideale Ergebnisse zu erzielen, wird jedoch eine individuelle Anpassung an die jeweiligen Bedürfnisse des Unternehmens benötigt. Diese Ergebnisse können Optimierungen in den unterschiedlichsten Bereichen sein. Beispiele für solche Optimierungen sind, auf technischer Ebene, das Verbessern der Toolchain oder, auf organisatorischer Ebene, das Anpassen der Kommunikationsstrategie.

Umfang des Workshops

  • Vorbereitungstelefonkonferenz mindsquare-Experte und Kunde: ca. 1 Stunde
  • Vorbereitung mindsquare-Experte: ca. 4 Stunden
  • Durchführung des Workshops durch mindsquare-Experte vor Ort: ca. 2 Stunden
  • Nachbereitung mindsquare-Experte: ca. 2 Stunden

Schritt 1: Vorbereitung

Damit der Workshop genau zu Ihren Bedürfnissen passt, werden im Vorfeld die geplanten Inhalte und gewünschten Ergebnisse in einer Telefonkonferenz gemeinsam mit Ihnen besprochen. In diesem vorbereitenden Gespräch gehen wir u.a. auf Ihren aktuellen Wissens- und Umsetzungsstand zum Thema DevOps ein. Darüber hinaus werden Verbesserungen besprochen, die sich durch die Einführung ergeben. Die in der Telefonkonferenz besprochenen Inhalte fließen unmittelbar in unsere Vorbereitung des Workshops ein.

Schritt 2: Durchführung des Workshops

Der Workshop findet an einem Ort Ihrer Wahl statt – idealerweise in Ihren Geschäftsräumen. Zwei Mitarbeiter von mindsquare führen den Termin durch. Beide Berater verfügen über ein umfangreiches theoretisches DevOps-Wissen und haben langjährige Praxiserfahrung bzgl. DevOps-Einführungen sowie dem Ausbau von DevOps-Initiativen.

Schritt 3: Nachbereitung

Im Anschluss an den Workshop werden die gesammelten Erkenntnisse, identifizierten Handlungsfelder und vereinbarten nächsten Schritte von mindsquare aufbereitet. Nach dem Workshop halten Sie somit einen Maßnahmenplan in der Hand, wie Sie beispielsweise Ihre Releases schneller fahren und Tests automatisieren können, wie das richtige Team aussieht etc., sodass Sie das Management auf Ihrer Seite haben und Ihr Projekt zu einem Erfolg wird.

Interessieren Sie sich für einen DevOps-Workshop? Laden Sie sich gerne unser Praxisbeispiel „DevOps Workshop“ herunter um weitere Informationen und einen exemplarischen Ablauf eines Workshops einzusehen. Wir beraten Sie gern und stehen Ihnen bei der Umsetzung der Maßnahmen selbstverständlich zur Verfügung.