Live-Webinar

So gelingt effiziente digitale Freischaltabwicklung mit SAP

In diesem ca. 60-minütigen Webinar erfahren Sie, wie sich die Freischaltabwicklung in den Instandhaltungsprozess einordnet, welche Vorteile ein digitaler Prozess hat und welche Lösungen es für digitale Arbeitsfreigaben gibt.

Di. 27.02.2024 10:00 Uhr

Begeisterte Teilnehmer

Richtige Mischung von Business- und Technik-Aspekten.
Leiter SAP CCoE
Sehr gelungene Mischung aus Personal- und IT-Themen. Und auch die Podiumsdiskussion war sehr unterhaltsam durch die eingeladenen Gäste.
IT Projektmanager
Sehr informative Veranstaltung, die nicht an der Oberfläche bleibt, sondern Hintergründe beleuchtet.
SAP Leiter
So wie mindsquare Projekte bei uns macht, so ist auch die Veranstaltung. Einfach gut.
Mitarbeiter SAP HCM
Die Vorträge waren alle sehr gut und haben einen tieferen Einblick in die jeweiligen Module gegeben.
Mitarbeiter Solutions for Trade/Interfacing/EDI
Jeder Vortrag macht Lust auf mehr.
Sachbearbeiter Entwicklung / Technologien

Das erwartet Sie

Ein wichtiger Bestandteil der Instandhaltung ist die Freischaltabwicklung bzw. die Arbeitsfreigabe. Wenn dieser Prozess noch über Papier durchgeführt wird, kostet das durch bspw. lange Laufwege nicht nur sehr viel Zeit, sondern gefährdet durch die Fehleranfälligkeit auch die Sicherheit der Mitarbeiter und es kommt zu Unfällen. Eine effiziente digitale Freischaltabwicklung sorgt hingegen dafür, dass Ihre Produktion weniger und kürzere Stillstände verzeichnet und sich gleichzeitig die Arbeitssicherheit erhöht.

In diesem Webinar gehen wir zunächst darauf ein, wie sich die Freischaltabwicklung in der Instandhaltung einordnet und warum Sie so wichtig für den Prozess ist. Dabei sehen Sie, welche Vorteile eine digitale Arbeitsfreigabe ohne Papier hat.

Um Ihnen das zu zeigen, werfen wir sowohl einen Blick auf die digitale Lösung von SAP als auch auf unsere eigenentwickelte Lösung. Anhand von Kundenbeispielen erhalten Sie einen Einblick, wie die unser eWCM in der Praxis aussieht, wie die Einführung einer digitalen Freischaltabwicklung abläuft und wie Ihr Unternehmen davon profitieren kann. Wir legen dabei unter anderem den Fokus auf die Branchen Chemie & Pharma und Energie.

Für wen ist das Webinar geeignet?

Für IT-Leiter/innen, Instandhaltungsleiter/innen, Produktionsleiter/innen und Digitalisierungsbeauftragte,

  • die wissen möchten, wie sich die Freischaltabwicklung in den Instandhaltungsprozess einordnet.
  • die Ihre Freischaltabwicklung noch über Papier durchführen und den Prozess digitalisieren möchten.
  • die Einblick in Lösungen für eine digitale Freischaltabwicklung erhalten möchten.
  • die die nächste Generation der Freischaltabwicklung kennenlernen wollen.
  • die Praxisbeispiele für die Einführung einer digitalen Freischaltabwicklung sehen möchten.
  • die Fragen haben und Antworten aus der Praxis erhalten möchten.

Ihr Referent

Tim Kostka ist langjähriger Fachexperte im Bereich der Instandhaltung und fördert die Digitalisierung in Unternehmen. Er wird das Webinar halten und für Ihre Fragen zur Verfügung stehen.

Denn: Im Anschluss an den Vortrag wird es noch eine gesonderte Abschlussrunde geben, in der Sie Ihre offenen Fragen klären oder vorhandene Herausforderungen diskutieren können.

Ihnen fallen im Voraus schon Themen ein, über die Sie gerne sprechen würden? Dann schreiben Sie uns einfach eine E-Mail (info@maint-care.de), damit wir diese direkt berücksichtigen können!

Benefits

1

Was ist Freischaltabwicklung?

Sie lernen, was genau hinter dem Begriff Freischaltabwicklung bzw. Arbeitsfreigabe steckt und wie sich der Bereich in die Instandhaltung einordnet.

2

Vorteile der digitalen Lösung

Sie erhalten einen Einblick in die Lösung zur digitalen Freischaltabwicklung von der SAP und in unsere eigenentwickelte Lösung und sehen die Vorteile davon gegenüber eines papierbasierten Prozesses.

3

Beispiele aus der Praxis

Anhand von Best Practices erfahren Sie, wie eine Einführung der digitalen Freischaltabwicklung ablaufen kann und von welchen Vorteilen Unternehmen profitieren.

4

Rat und Information von Experten

Tim Kostka, Management- & Technologieberater für die Instandhaltung, leitet das Webinar. Sie haben die Möglichkeit, von seinem Wissen zu profitieren und Ihre spezifischen Fragen zu stellen.

Lassen Sie sich begeistern

In diesem ca. 60-minütigen Webinar erfahren Sie, wie sich die Freischaltabwicklung in den Instandhaltungsprozess einordnet, welche Vorteile ein digitaler Prozess hat und welche Lösungen es für digitale Arbeitsfreigaben gibt.


Jetzt kostenlos anmelden!