SAP ABAP Grundlagen Schulung

mit Lars Czerwonka
Lernen Sie in dieser dreitägigen SAP ABAP Grundlagen Schulung die Basics der ABAP-Programmierung kennen und machen Sie erste Schritte in SE80.

Schwerpunkte des Seminars

  • SAP-Architektur: Überblick über das SAP-System und seine Infrastruktur
  • Navigation im SAP: Erste Schritte in SE80, GUI und Portal
  • ABAP-Programmierung: Syntax, Datenkonzept, Strukturierung, Kommentieren, SAP-Spezifikationen
  • Kontrollstrukturen: Programminhalte validieren
  • Modularisierung: Programme sinnvoll unterteilen, Best Practices Code-Strukturierung

Ihr Referent

Lars Czerwonka (B.Sc.) ist Leiter des Fachbereichs Skillcoach der mindsquare GmbH. Zuvor war er mehrere Jahre Personalleiter und SAP Senior Consultant im IT-Beratungsunternehmen. In seinen Seminaren verbindet er hohe didaktische und fachliche Kompetenz mit dem Wissen um die Anforderungen des Unternehmensalltags.
Er hat die Trainingsakademie Skillcoach gegründet, um Fach- und Führungskräften das beste Knowhow zu SAP-Entwicklung, Leadership und Soft Skills zur Verfügung zu stellen – aus der Praxis für die Praxis.

Die nächsten freien SAP ABAP Grundlagen Schulung Seminare

Legende:Ausreichend freie PlätzeWenig freie PlätzeLeider ausgebucht

Detailbeschreibung: SAP ABAP Grundlagen Schulung

ABAP ist die proprietäre SAP-Programmiersprache und eine der am weitesten verbreiteten Programmiersprachen für ERP. In diesem Seminar lernen Sie die Sprache von SAP-Betriebssystemen zu sprechen und schreiben Ihre ersten Zeilen ABAP-Code.

Sie machen sich mit der Architektur des SAP-Systems vertraut, erhalten das notwendige Knowhow, um einfache Anwendungen zu programmieren und lernen den Umgang mit Kontrollstrukturen sowie die Modularisierung von Entwicklung.

Die Teilnehmer können das Gelernte direkt im Seminar in praktischen Übungen umsetzen. Verständnisprobleme werden so schnell sichtbar und Probleme können direkt gelöst werden.

Das Seminar richtet sich an Einsteiger und setzt keinerlei Vorkenntnisse voraus. Es vermittelt Ihnen die Grundlagen von ABAP, sodass  Sie danach Ihre Kenntnisse eigenständig vertiefen können und sich im SAP-System zurecht finden.

Seminarthemen und Agenda im Überblick

SAP-Architektur

Block 1

Im ersten Block lernen die Teilnehmer, wie SAP-Systeme aufgebaut sind. Welche grundlegenden Elemente sind vorhanden und wie sind die Zusammenhänge? Welche Transaktionen und Anwendungen sind für Entwickler relevant?

 

Navigation im SAP

Block 2

Im zweiten Block lernen die Teilnehmer, wie sie im SAP-System navigieren. In praktischen Übungen machen sie sich mit GUI und Portal vertraut und gehen erste Schritte in SE80.

 

ABAP-Programmierung

Block 3

Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf dem dritten Block: der Programmierung in ABAP. Teilnehmer lernen Datenkonzept, Syntax und Kommentierung von ABAP kennen. Sie erfahren, auf welche Spezifika von SAP sie sich einstellen müssen und wie sie am besten damit umgehen. In zahlreichen praktischen Übungen wenden sie das neue Knowhow direkt an. Unklarheit und Probleme können schnell ausgeräumt werden, sodass jeder Teilnehmer den größtmöglichen Lernerfolg aus dem Seminar zieht.

 

Kontrollstrukturen

Block 4

Im vierten Block lernen die Teilnehmer, wie sie Kontrollstrukturen in ihren Code integrieren, sodass Programminhalte validiert werden können.

 

Modularisierung

Block 5

Gerade in umfangreicheren Programmen wächst die Bedeutung von gut strukturiertem Code. Die Teilnehmer lernen sinnvolle Unterteilungen von Programmen und profitieren von den Best Practices des Dozenten.

Ihr Referent

B. Sc.

Lars Czerwonka

Leiter Trainingsakademie

schulungen@mindsquare.de

0521 560 645 - 0