mindsquare.de durchsuchen

Robert Richter

Robert Richter (M.Sc.) ist Gründer und Fachbereichsleiter von MINDFORCE sowie Junior Partner der mindsquare GmbH.
Robert Richter hat sich in den vergangenen Jahren umfassendes Wissen im Salesforce-Umfeld aufgebaut und gibt diese Expertise regelmäßig in Seminaren und Vorträgen weiter.

Mit MINDFORCE unterstützt Robert Richter mittelständische Unternehmen und DAX-Konzerne dabei, mithilfe von Salesforce ihre Kundenbeziehungen zu transformieren:  Das Intelligente CRM aus der Cloud ermöglicht es, sich auf Vertriebs- und Marketingaktivitäten mit dem höchsten ROI zu fokussieren, Kunden besser zu verstehen, Prozesse zu automatisieren und Abschlüsse effizienter zu erzielen.

Vita

Robert Richter (M.Sc.) ist Fachbereichsleiter MINDFORCE und Geschäftsführer der mindsquare GmbH.

Seit 2010 berät Robert Richter Unternehmen als IT Consultant für die mindsquare GmbH. Mit der Gründung von MINDFORCE hat sich er sich 2014 auf Salesforce Beratung und Entwicklung spezialisiert.

In diversen Kundenprojekten sowohl für mittelständische Unternehmen als auch für DAX-Konzerne hat Robert Richter sich eine umfangreiche Salesforce-Expertise aufgebaut. Gemeinsam mit seinem Team hat er bereits mehr als 60 Kundenprojekte erfolgreich umgesetzt. Einer seiner Tätigkeitsschwerpunkte liegt in der Einführung von komplexen Salesforce-Organisationen.

„Ein gut strukturiertes und strategisch gebautes Salesforce kann den Unterschied machen, ob ein Unternehmen zur Mittelmaß oder Oberklasse gehört. Holen Sie sich das Knowhow, um oben mitzuspielen. “

Die nächsten Schulungen mit Robert Richter:

Legende: Ausreichend freie Plätze Wenig freie Plätze Leider ausgebucht

Schwerpunkte

  • Projektleitung für Salesforce.com-Projekte (Projektmanagementverfahren Prince2, SCRUM)
  • Konzeption und Projektleitung rund um Migrationsprojekte von SAP zu Salesforce
  • Implementierung individueller Salesforce.com-Applikationen
  • Beratung und Einführung von Salesforce-CRM
  • Visual-Force-Entwicklung

Referenzen

  • Chemische Fabrik Budenheim KG: Im Rahmen der neuen Unternehmensstrategie und der Konzentration auf Kunden- und Marktbedürfnisse wird Salesforce global auf 4 Kontinenten eingeführt und ausgerollt.
  • Deutsche Messe AG: Salesforce wird als CRM für den Bereich Vertrieb in Deutschland eingeführt und löst damit das bisher eingesetzte SAP CRM ab.
  • Trilux / OEM: Die Tochter OEM der Unternehmensgruppe Trilux führt mithilfe von MINDFORCE Salesforce ein und wird in die bestehende Salesforce Organisation von Trilux überführt. Das bisher genutzte CRM-System wird abgelöst.