Live-Webinar

So nutzen Sie ein MES in der Produktion (SAP MES/DMC)

Erfahren Sie in diesem Webinar, wie ein Manufacturing Execution System (MES) funktioniert, welche Lösungen es von der SAP gibt und wie Sie damit Ihre Produktionsprozesse optimieren können.

Di. 27.08.2024 10:00 Uhr

Begeisterte Teilnehmer

Von der Praxis für die Praxis
Bereichsleiter Technik und Produktion PETROFER Chemie H. R. Fischer GmbH + Co. KG
"Stark - keine Minute Langeweile."
Leiter SAP Basis Minimax GmbH & Co. KG
Gut strukturiert, praxisnah, leicht verständlich, sympathisch... einfach gut!
Mitarbeiter IT Aurubis AG
Keep it simple – vielen Dank, ich bin immer wieder davon beeindruckt wie Sie es schaffen, die Themen so einfach zu erklären.
Head of Technology Integration  Montblanc Simplo GmbH
Hoch interessant & spannend
Solution Architekt TRUMPF GmbH & Co. KG
Richtige Mischung von Business- und Technik-Aspekten.
Leiter SAP CCoE Basler Versicherungen

Das erwartet Sie

Sie erhalten einen Einblick, wie ein Manufacturing Execution System (MES) in den Produktionsprozess einzuordnen ist. Meist setzen sich Produktionsprozesse aus den Teilbereichen “Planung” und “Durchführung” zusammen. Ein MES bildet die Brücke zwischen den beiden Parts, über die bspw. der Datenverkehr zur effizienten Steuerung oder Qualitätssicherung der Produktionsprozesse läuft.

Nach dieser Einordnung betrachten wir die ME-Lösungen, die SAP liefert. Darunter fallen die Systeme SAP MES, SAP MII und die Cloud-Lösung SAP DMC. Wir vergleichen die Stärken und Schwächen der jeweiligen Systeme.

Im weiteren Verlauf beschäftigen wir uns damit, wie Sie SAP DMC mit S/4HANA kombiniert einsetzen können und wie der Produktionsprozess mit diesen Lösungen genau aussieht. Dazu werfen wir einen Blick auf die konkreten Arbeitsschritte im System und wie die Arbeit mit diesem System genau aussieht.

Darüber hinaus erhalten Sie zum Abschluss des Webinars Anhaltspunkte dafür, ob eine Erweiterung durch ein ME-System für Sie sinnvoll ist.

Für wen ist das Webinar geeignet?

Für Produktionsmitarbeiter oder Produktionsleiter:

  • die die Datenerfassung, Steuerung und Qualitätssicherung ihrer Produktion verbessern möchten.
  • die Interesse für das Thema MES-System haben.
  • die sich für innovative Planungs- und Produktionsprozesse interessieren.
  • die Fragen zum Thema MES haben und Antworten aus der Praxis erhalten möchten.

Ihr Referent

Tim Lutz

Tim Lutz

Bereichsleiter Mindlogistik

Benefits

1

Einführung in MES

Erfahren Sie, was ein MES ist und wie sich dieses System in Ihren Produktionsprozess einordnet.

2

SAP-ME-Lösungen im Detail

Lernen Sie die verschiedenen ME-Lösungen der SAP kennen.

3

Praktische Anwendung

Wir betrachten konkrete Anwendungsfälle der Systeme aus der Praxis.

4

Entscheidungsgrundlage

Erfahren Sie, ob und wann ein MES für Sie sinnvoll ist.

Lassen Sie sich begeistern

Erfahren Sie in diesem Webinar, wie ein Manufacturing Execution System (MES) funktioniert, welche Lösungen es von der SAP gibt und wie Sie damit Ihre Produktionsprozesse optimieren können.


Jetzt kostenlos anmelden!