Timm Funke

Dein Ansprechpartner: Timm Funke Personalleiter t.funke@mindsquare.de Tel. 0521 9345 939-94

3 Gründe bei mindsquare zu arbeiten

1. Extrem viel Lernen

WorkshopWir haben hohe Ansprüche – an uns selbst und an das Ergebnis unserer Arbeit. Außerdem sind wir chronisch neugierig. Wir lieben es, neues Wissen aufzusaugen und weiterzugeben. Das sagt schon unser Unternehmensname: mindsquare, die „Heimat der Wissenden“ oder „Wissensplatz“. Lebenslanges Lernen gehört zu unserer Unternehmens-DNA. Deswegen unterstützen wir jeden mindsquarianer, sich weiterzuentwickeln – fachlich und persönlich.

Bei uns kannst du dein Potenzial von Anfang an freilegen. Aber wir stellen nicht nur Ansprüche, sondern unterstützen dich auch. Jeder neue mindsquarianer erhält einen Mentor, der ihm in regelmäßigen Gesprächen bei allen beruflichen und persönlichen Fragen mit seiner Erfahrung zur Seite steht. Dieser Mentor ist dein Teamleiter, der mit dir zusammen jeden Monat deine Ziele und Potenziale bespricht. Er bleibt während deiner Zeit bei mindsquare immer dein Ansprechpartner.

Zudem finden bei mindsquare regelmäßige interne Workshops und Webinare statt. Außerdem hast du die Möglichkeit, auch an externen Seminaren und Workshops teilzunehmen. Wir veranstalten Barcamps und Technologiekonferenzen, um unser Wissen mit allen Mitarbeitern zu teilen. Je höher der Wissensstand eines Mitarbeiters ist, desto größer sind auch seine Möglichkeiten, auf der Karriereleiter bei mindsquare bis ganz nach oben zu klettern. „Besser werden als man ist“ ist ein Unternehmenswert, den wir zu jeder Zeit verfolgen. Hier kannst du noch mehr zum Thema lebenslanges Lernen sowie persönliche und fachliche Weiterentwicklung bei mindsquare erfahren.

2. Du machst Karriere

icon-KarrierestufenWir wachsen jeden Tag über uns hinaus und brauchen dringend Leute, die dies mit uns gemeinsam tun. Wenn du durchstarten willst, hast du unsere volle Unterstützung. Jeder Absolvent erhält in unserem Einstiegsprogramm eine intensive Ausbildung, die mit der Zertifizierung zum Salesforce- oder SAP-Berater abschließt. Was andere in Jahren lernen, schaffen unsere Trainees in vier Monaten.

Doch dann geht es erst richtig los: In unserer Managing Consulting Academy (MCA) wirst du innerhalb von 2 Jahren intensiv in den Bereichen Projektmanagement, Selbstorganisation, Kundenmanagement und Mitarbeitermanagement ausgebildet. Danach bist du Manager. Du bekommst dann die Möglichkeit, an der Leadership Consulting Akademie (LCA) teilzunehmen. So kannst du deine Management-, Kommunikations- und persönlichen Fähigkeiten weiterentwickeln und vertiefen. Als Senior Manager kannst du dir schließlich deinen eigenen Fachbereich aufbauen, der als Unternehmen ausgegründet wird und dir mitgehört. Dir steht zusätzlich noch ein Leading-simple-Coach zur Verfügung. Denn wir wollen, dass du als Unternehmer erfolgreich bist.

Wie sich dein Gehalt entwickelt, entscheidest du maßgeblich über deine Leistung und deine Ergebnisse. Wir machen deinen Werdegang nicht von persönlichen Sympathien abhängig. Sobald du festgelegte Ziele und Meilensteine erreichst, steht deiner Beförderung nichts mehr im Wege. Wer viel leistet, darf sich auch über Extras freuen: Wir haben ein Firmenwagenmodell und als IT Consultant bekommst du das neueste iPhone mit Flatrate. Aber wenn das deine einzigen Beweggründe sind, zu uns zu kommen, schick deine Bewerbung nicht ab. Exzellente Leistungen stehen bei uns im Vordergrund – wir arbeiten hart und viel. Wir lieben unseren Job, weil wir uns permanent weiterentwickeln.

3. Freunde statt Kollegen

thumbnailEinen Großteil unserer Lebenszeit verbringen wir bei der Arbeit. Wir bei mindsquare wollen diese Zeit mit Menschen verbringen, die wir mögen. Wir verstehen uns als „Freunde statt Kollegen“.

Deshalb organisieren wir regelmäßig Stammtische, treffen uns zum Sport, Zocken oder Kartfahren oder was uns sonst gerade einfällt. Natürlich duzen wir uns auch – vom Praktikanten bis zum Geschäftsführer. Freunde statt Kollegen gehört zum Herzstück unserer Unternehmensphilosophie.

Bei der Great-Place-to-Work-Verleihung wurden wir zu Deutschlands bestem Arbeitgeber gewählt, worauf wir besonders stolz sind. Eine schöne Bestätigung, dass es uns gelingt, einen Arbeitsplatz zu schaffen, an dem sich jeder Mitarbeiter wohlfühlt.

Freunde statt Kollegen