mindsquare.de durchsuchen

Finde auf all deine Fragen rund um IT-Projektmanagement eine Antwort!

IT-Projektmanagement

Du fragst dich, was ein IT-Projekt erfolgreich macht und welche Tools dabei helfen können? Dann bist du hier genau richtig! In unserem Live-Webinar „IT-Projektmanagement“ am 27.01. von 16:00-18:00 Uhr erhältst du Antworten auf deine Fragen. Außerdem erfährst du mehr über die Anwendung von Jira und Open Project für die Projektplanung und -organisation und über die Vorgehensmodelle SCRUM und PRINCE-2.

Um die Wartezeit zum Webinar ein wenig zu verkürzen, bekommst du schon in diesem Beitrag einen ersten Einblick in das IT-Projektmanagement.

Webinar: IT-Projektmanagement

Du hast dich immer schon gefragt, was IT-Projektmanagement inhaltlich alles umfasst? Dann schau doch unverbindlich bei unserem Webinar zum Thema IT-Projektmanagement vorbei! Nutze deine Chance, um alles rund um das Thema zu erfahren.

Was bedeutet IT-Projektmanagement?

Informationstechnologie ist inzwischen in nahezu allen Bereichen vertreten – sogar im öffentlichen Bereich. Demnach ist die Relevanz immens hoch und die Anzahl der IT-Projekte wächst weiter.

Das IT-Projektmanagement bzw. Der IT-Projektmanager bildet die Schnittstelle zwischen dem Projektmanagement und der Informationstechnik. Zu seinen Aufgaben gehören das Initiieren, Planen, Steuern, Kontrollieren und Abschließen von IT-Projekten, die gewinnbringend umgesetzt werden sollen. Er fungiert außerdem als Schnittstelle zwischen der Abteilung der Anwendungsentwicklung und den Anwendern und koordiniert alle beteiligten Mitarbeitenden sowie die Dienstleistenden. Das ist keine leichte Aufgabe, da die Mitarbeitenden aus verschiedenen Fachbereichen kommen, unterschiedlich spezialisiert sind und selten über den gleichen Kenntnisstand verfügen.

Die Aufgabe eines IT-Projektmanagers besteht demnach auch darin, diese Hürden zu überwinden und mit Hilfe passender Tools informationstechnische Projekte planmäßig, budgetgerecht und erfolgreich durchzuführen und abzuschließen. Kommunikation und Change-Management sind das A und O für ein erfolgreiches Projekt.

Arbeitsablauf im IT-Projektmanagement

Ablauf Projektmanagement

Projektinitialisierung

Der erste Schritt im IT-Projektmanagement ist das Erstellen einer Wirtschaftlichkeitsanalyse und das Zusammenstellen eines Projektteams. Außerdem wird ein grober Projektplan entworfen und nötigen Dokumente werden erstellt.

Es ist wichtig, in diesem Schritt den „Need“ des Kunden zu verstehen sowie seine Prozesse kennenzulernen und diese auf Optimierungspotenzial hin zu prüfen. Dafür eignet sich z. B. ein Anforderungs-Workshop mit dem Kunden.

Projektplanung

Als Nächstes geht es in die Projektplanung. In diesem Schritt wird eine Detailplanung erstellt, die Arbeitspakete und den Zeitplan beinhaltet und die auf der groben Planung aus der Projektinitialisierungsphase basiert. Es ist wichtig, in diesem Schritt auf Risiken einzugehen, die im Vorfeld des Projekts identifiziert worden sind.

Projektsteuerung

Für eine reibungslose Projektsteuerung ist das Kommunikationsmanagement essenziell. Um einen regelmäßigen Austausch sicherzustellen, eignen sich Regeltermine mit allen Beteiligten. Die Risiken dürfen während dieser Phase nicht aus den Augen gelassen werden. Außerdem findet in diesem Arbeitsschritt die Verteilung der Arbeitspakete statt.

Projektkontrolle

Eine Projektkontrolle sollte regelmäßig stattfinden. Sie besteht im Kern aus einer Aufwands-, Kosten- und Fortschrittskontrolle. Die Qualität des Projekts muss stets gesichert sein und die Fortschritte müssen dokumentiert werden.

Projektabschluss

Im letzten Schritt wird das Projekt abgenommen, die Erfahrungen werden festgehalten und der Abschluss wird gefeiert.

8 Gründe für das Scheitern von IT-Projekten nach Projektabschluss

8 Gründe für das Scheitern von IT-Projekten nach Projektabschluss

Im Folgenden werden 8 Gründe genannt, warum IT-Projekte so häufig scheitern.

Methoden & Frameworks im IT-Projektmanagement

Für das IT-Projektmanagement können unterschiedliche Methoden/Frameworks genutzt werden. In unseren Projekten bei mindsquare arbeiten wir vorwiegend mit PRINCE2 oder Agile Frameworks. Die Auswahl erfolgt je nach Kundenpräferenz, Beschaffenheit des Projekts und Kundenkenntnis. Es ist wichtig, dass der Kunde gut integriert wird und am Projekt mitarbeiten kann.

Wie genau diese Methoden funktionieren, was die spezifischen Aufgaben eines IT-Projektmanagers sind und welche Tipps und Tricks unsere Consultants dir für ein erfolgreiches Projektmanagement mit auf den Weg geben können, erfährst du in unserer kostenlosen Websession am 27.01.2022 von 16:00-18:00 Uhr. Sei dabei und finde Antworten auf all deine offenen Fragen rund um das Thema IT-Projektmanagement! Hier geht es zur Anmeldung.

Verwandte Beiträge

Du strebst eine Karriere im IT-Bereich an und startest bald mit dem Studium oder bist schon mittendrin? Dann sind die folgenden 5 Tipps sicher hilfreich für dich, um erfolgreich in […]
SCRUM, Kanban, DevOps: Frameworks und Methoden, die viele IT-Studenten aus ihren Projektmanagement-Vorlesungen kennen. Klar, Theorie im Studium ist wichtig – doch wer schon mal in die Wirtschaft hineingeschnuppert hat, weiß: […]
PRINCE2 ist eine prozessorientierte Projektmanagementmethode. Diese Methode steht für Projekte in kontrollierten Umgebungen. Sie bildet einen Teil der 2-Jährigen Managementausbildung bei mindsquare. Die PRINCE2-Prüfungen teilen sich in den Teil „Foundation“, […]