SAP Partner
Herunterladen
Referenzen

All Things Hacking

Je digitaler Unternehmen werden, desto größer ist die Gefahr durch Cyberkriminelle, die sich Zugriff auf fremde IT-Systeme verschaffen. Sie stehlen Daten, verkaufen sie an den Wettbewerb oder erpressen die Unternehmensführung. Sie hacken Websites und legen IT-Prozesse lahm – und verursachen so Schäden bis in Milliardenhöhe.

All things hacking

Nicht nur Megakonzerne geraten dabei in den Fokus von Datendieben, sondern auch mittlere Unternehmen, die ihrer Konkurrenz durch besondere Methoden oder Produkte voraus sind.

In keinem anderen Bereich ist die Kriminalität in den vergangenen Jahren in gleicher Weise angestiegen. Dabei hat nicht nur die Zahl der Angriffe zugenommen, sondern hat sich auch die Qualität gewandelt. Die zunehmende Digitalisierung und Vernetzung bieten Cyberkriminellen fast täglich neue Angriffsmöglichkeiten.

Unternehmen sind gezwungen, in ihre IT-Sicherheit zu investieren, um Angreifern möglichst einige Schritte voraus zu bleiben. Für Informatiker ergibt sich daraus nicht nur ein spannendes, sondern auch lukratives Arbeitsfeld mit Zukunft. Denn Kriminelle werden immer weiter nach neuen Schlupflöchern suchen, um ihr Geschäft zu betreiben. Wer in der Lage ist, Sicherheitsrisiken zu erkennen und schnell zu schließen, ist für Unternehmen Gold wert. Aber um Sicherheit herzustellen, muss ich zuerst verstehen, wo Gefahren lauern und wie Kriminelle vorgehen.

Welche Technologien nutzen Hacker also? Wie gehen sie vor und was können Unternehmen tun, um sich zu schützen? Antworten auf diese Fragen findest du auf den nächsten Seiten.

Willkommen in der Welt der Cyberkriminalität…