SAP Partner
Herunterladen
Referenzen

(Schein-) Selbstständigkeit – Was Sie beim Einsatz von Freiberuflern beachten müssen [E-Book]

Unternehmen sind vermehrt verunsichert, wenn es um den Einsatz von Externen im eigenen Unternehmen geht. Dabei tendiert besonders das IT-Umfeld zum Einsatz externer Spezialisten. Welche Herausforderungen ergeben sich bei der Zusammenarbeit und worauf sollte bei der Auswahl eines IT-Dienstleisters geachtet werden?

  • Engpass an personellen Ressourcen
  • Bedeutung beruflicher Selbstständigkeit
  • Worauf Sie achten sollten, wenn Sie ein Projekt extern vergeben
  • Risiko Scheinselbstständigkeit vs. Risiko unerlaubte Arbeitnehmerüberlassung
  • Scheinselbstständigkeit – Was heißt das im Detail?
Scheinselbstständigkeit

In unserem Mini-E-Book möchten wir Sie über die aktuelle Gesetzeslage sowie die Vor- und Nachteile verschiedener externer Lösungen informieren. Wir möchten Ihnen Tipps mitgeben, wie Sie den Einsatz der Externen besser steuern und sicherer gestalten können. Worauf sollten Sie achten, wenn Sie ein Projekt extern vergeben? Wie lässt sich eine Scheinselbstständigkeit sicher vermeiden?

Der Einsatz von Freiberuflern ist weder illegal noch ist das Risiko einer Scheinselbstständigkeit immens. Es ist kalkulierbar und anhand von vertraglichen Regelungen und deren tatsächlicher Umsetzung in der Praxis auf ein Minimum reduzierbar. Er stellt eine attraktive Möglichkeit zum Einsatz von Externen im eigenen Unternehmen dar.