SAP Partner
Ihr Download
Referenzen

E-Book: SAP SD in S/4HANA

In diesem E-Book gebe ich Ihnen einen Einblick in die SAP S/4HANA Line of Business (LoB), welche die ehemalige „Sales & Distribution“ (SAP SD) umfasst, und zeige, wie sich diese in der neuen Welt von S/4HANA gestaltet.

  • Stammdatenänderungen
  • Änderungen in der Funktionalität
  • Datenmodellveränderungen/-vereinfachungen
SAP SD in S4HANA

SAP verändert mit der Einführung von S/4HANA auch im Vertrieb einiges. Die größten Änderungen sind wohl die Einführung der Business Partner, die neue Bonusabrechnung mit SAP CCS (in S/4HANA Settlement Management genannt), das neue Kreditmanagement und der Außenhandel mittels Global Trade (GTS). Auch der Wegfall einiger Indextabellen verändert die Arbeit mit dem Modul SD.

Durch die neue HANA-Datenbanktechnik werden Analysen im Vertrieb wesentlich schneller und vor allem flexibler. Viele Auswertungen, die früher nur in SAP BW oder ähnlichen Business Intelligence Applikationen möglich waren, können nun direkt in S/4HANA durchgeführt werden. Dadurch wird die Komplexität der Systemlandschaft reduziert und Daten können viel schneller aufbereitet werden, um im Vertrieb die richtigen Entscheidungen zu treffen. Weitere Informationen erhalten sie in diesem E-Book!