SAP_Silver_Partner_R
Herunterladen
Referenzen

E-Book: SAP Analytics – Effizienz im Unternehmen steigern

Wieso sollten Unternehmen sich um die Analyse Ihrer Daten kümmern, welche Anwendungsbereiche gibt es und welche Tools eignen sich dafür?

  • Warum sind Datenanalysen wichtig?
  • Business Analytics: Die Spreu vom Weizen trennen - Was ist der langfristige Mehrwert?
  • Analytics-Tools bei SAP: BW oder S/4HANA?

Aufmerksamkeit schaffen, Vertrauen herstellen und Kunden binden – wer heute in der digitalen und analogen Welt erfolgreich sein möchte, muss den Überblick behalten. Das Käuferverhalten ändert sich genauso häufig wie der Markt oder eine ganze Branche und wer wichtige Trends verschläft, erlebt dann oft ein böses Erwachen. Kein Wunder also, dass Unternehmen aus aller Welt und jeder Größe darauf bedacht sind, möglichst viele Informationen einzusammeln. Daten sind Wissen, Wissen ist Macht und wer einen Wissensvorsprung hat, kann so manchen Wettbewerber alt aussehen lassen.

Doch wieso sollten sich Unternehmen überhaupt die Mühe für eine Analyse ihrer Daten machen? Bisher lief es doch auch so, oder? Zunächst einmal ist Ordnung zumindest im unternehmerischen Denken immer besser als Chaos. Wer alle relevanten Zahlen, Daten und Fakten kennt, muss nicht mehr raten, sondern kann eine exakte Prognose treffen. Business Analytics, als Prozess der Datenveredelung, bietet also einen Blick in die Glaskugel und ist damit ein mächtiges strategisches Tool für Führungskräfte und Entscheider im Unternehmen. Zutreffende Vorhersagen über zukünftige Ereignisse werden benötigt, um bessere Entscheidungen zu treffen – oder zumindest früher auf Fehlentwicklungen zu reagieren. Business Analytics ist hierfür unverzichtbar. Denn sie zeigen nicht nur die Welt, wie sie ist, sondern vor allem auch, wie sie sein wird.