SAP Partner
Herunterladen
Referenzen

8 Gründe für das Scheitern von IT-Projekten nach Projektabschluss

Laut einer jährlichen Umfrage der Standish Group sind lediglich 29% aller IT-Projekte erfolgreich. 52% können nur mit enormen Kosten-und/oder starken Zeitüberschreitungen beendet oder sogar nur teilweise realisiert werden. Die restlichen 19% aller IT-Projekte werden vorzeitig abgebrochen.

Projektarbeit ist ein Knochenjob. Auch wenn man glaubt, alles bedacht und berücksichtigt zu haben, gibt es immer die ein oder andere böse Überraschung. Leichter wird es nur, wenn man sich auf ein eingespieltes Projektteam verlassen kann, in dem sich die Mitglieder gegenseitig in ihren Erfahrungen ergänzen und so das Projekt auch langfristig zum Erfolg führen können.

Im Folgenden werden 8 Gründe genannt, warum IT-Projekte so häufig scheitern. Außerdem geben wir Ihnen Werkzeuge an die Hand, damit Sie (weiterhin) zukünftig zu den 29% gehören.

8 Gründe für das Scheitern von IT-Projekten nach Projektabschluss