mindsquare.de durchsuchen

Potenzialworkshop – SAP Analytics Cloud

Mit der SAP Analytics Cloud stellt die SAP ein weiteres - vollständig cloudbasiertes - Tool zur Verfügung. Dabei sollen sowohl die Bereiche BI & Reporting, sowie Analytics, Application Design und Planung abgedeckt werden. Auch intelligente Machine Learing Funktionen sind darin enthalten und ermöglichen beispielsweise automatisiertes Predictive Analytics.

Voraussetzung

Für die Schulung werden keine Voraussetzungen benötigt.

Zielgruppe

Die Schulung richtet sich an Mitarbeiter in IT-Abteilungen, Berichtersteller und Entwickler, aber auch an alle, die bereits mit SAP Analytics Cloud arbeiten oder zukünftig arbeiten werden.

Detailbeschreibung

Alle Funktionen werden in einer einzigen Oberfläche abgebildet, wodurch ständige Absprünge in andere Applikationen obsolet werden. Auf den ersten Blick ein recht attraktives Tool – jedoch sollten Sie genauer hinschauen. Die SAP Analytics Cloud bietet momentan bei Weitem noch nicht alle Funktionen, die uns durch Lumira, Web Intelligence, Crystal Reports und Analysis for Office bekannt sind. Sie sollten im Vorfeld genau prüfen, welche Funktionen momentan durch die SAC abgedeckt werden.

  • Besteht ihr Reporting aktuell hauptsächlich aus verteilten Dateien (Excel & Powerpoints) und einigen Quellsystemen, dann kann der Umstieg auf die SAC eine massive Erleichterung bringen.
  • Nutzen Sie bereits sehr komplexe Lumira Applikationen und ausgefeilte Planungsmodelle, könnten Sie mit der SAC an die Grenzen stoßen und besser die alten Tools nutzen (noch).
2 [Tag(e) mit 2 Consultants] Inhouseschulung Preis: 3.600 € exkl. USt.

Schulungsthemen und Agenda im Überblick

Analyse der Ist-Situation

  • Welche Reports und Funktionen haben Sie aktuell im Einsatz
  • Welche davon können instant durch die SAC abgebildet werden
  • Welche vorhandenen Quellsysteme können an die SAC angebunden werden

Vor- und Nachteile der SAC

  • Welche Funktionen bietet die SAC im Bereich BI, Analytics, Application Design und Planung
  • Welche Funktionen stehen aktuell auf der Rodadmap
  • Welche Drittanbietertools (z.B. Tableau) können durch die SAC substituiert werden und wo sind Einsparpotenziale hinsichtlich Kosten (Lizenzen) und Aufwänden (Erstellen, Pflegen und Konsum von Reports)
  • In welchen Bereichen kann vorgefertigter Business Content genutzt werden?
  • Welche Herausforderungen sind durch die SAC aktuell nicht zu lösen?

Wie sieht eine mögliche Roadmap für die Migration aus?

  • Was ist zu tun?
  • Was wird es kosten?
  • Wo sind die Risiken?
  • Welche Potenziale einer Migration sollten genutzt werden?

Kick-Off-Infos:

  • Lizenzmodelle der SAC
  • Erstellen eines Prototyps
  • Grobe Investitionskalkulation zum Umstellen Ihres Reportings auf die SAC
2 [Tag(e) mit 2 Consultants] Inhouseschulung Preis: 3.600 € exkl. USt.

Weitere interessante Schulungen

SAP Cloud Platform Integration Schulung

SAP Cloud Platform Integration Schulung

In dieser zweitägigen Schulung erfahren Sie, wie die Zukunft von Integrationsszenarien im SAP Umfeld aussieht und wie Sie das dazugehörige Tool einsetzen können – die SAP Cloud Platform Integration. Erlernen Sie, wie Sie eigene Integrationsszenarien im Handumdrehen selbst entwickeln und im Nachgang überwachen können.

  • Technologische Grundlagen: Web-Services, Protokolle & Datensicherheit
  • Standard-Integrationslösungen in der SAP Cloud Platform Integration
  • Entwicklung & Konfiguration von Integration Flows

SAP Analytics Cloud

Die SAP Analytics Cloud (SAC) ist die cloudbasierte Analytics-Lösung der SAP. Business Intelligence, Planung und Predictive Analytics werden so in einem Tool abgebildet. Mit dieser Schulung erhalten Sie einen Kickstart – eine professionelle Einführung – in die SAP Analytics Cloud und können sofort damit beginnen, optimal mit der SAC zu arbeiten und hochwertige Stories zu erstellen.

    Presentation and training in business office

    SAP Lumira

    SAP Lumira ist eine Selfservice-Business-Intelligence-Anwendung zur Datenvisualisierung. Mit Lumira bietet SAP Softwareanwendern die Möglichkeit, relevante Daten zu Geschäftsprozessen und persönliche Daten einzusehen und für individuelle Bedürfnisse grafisch aufzubereiten. Diese Daten können sowohl auf dem Desktop, als auch auf mobilen Geräten mit anderen geteilt werden. Seit der ersten Vorstellung von SAP Lumira hat sich vieles getan und es gab eine Reihe an Veränderungen: Die neuen Werkzeuge SAP Lumira Discovery und SAP Lumira Designer werden unter Lumira 2.0 zusammengefasst. Durch die Kombination beider Tools rücken IT-Abteilung und Fachabteilung näher zusammen. SAP Lumira ist der Nachfolger von SAP BusinessObjects Design Studio.

    • Sie können selbst und ohne externe Unterstützung sogar komplexe Berichte in Lumira erstellen
    • Sie kennen die Herausforderungen bei der Berichterstellung
    • Sie kennen die Funktionen von Lumira