SAP SUMMIT 2017: Digitaler Vorsprung durch Enterprise Apps, Hololens, HANA & Co.

SAP SUMMIT 2017: Digitaler Vorsprung durch Enterprise Apps, Hololens, HANA & Co.– das ist das Thema am Donnerstag, 11.05.2017 in Berlin. Die Teilnehmer erhalten Informationen zu aktuellen Themen wie z.B. digitale Transformation, SAP Fiori, SAP HANA und SAP Cloud Platform, Instandhaltung aus der Cloud, Best Practices und Neuerungen der HR Fiori Apps, Microsoft Hololens zum Anfassen. Zudem ist Danny Görsch, Projektleiter SAP Competence Center der IAV GmbH zu  Gast und stellt den Praxiscase: Zeiterfassung mit SAP Fiori vor. Der SAP Summit richtet sich an IT-Leiter und -Verantwortliche.

 

Apps nehmen in unserer Berufswelt einen immer größeren Raum ein, klar, dass Experten aus dem Bereich gefragter sind denn je. Doch wie sehen Unternehmen die Einführung von Enterprise-Apps? Sind alle schon in der mobilen Welt der SAP angekommen oder setzt der ein oder andere dann doch eher auf Altbewährtes?

Wie können Sie sich auf strategischer Ebene einen digitalen Vorsprung sichern und eine Transformation zu digitalen Geschäftsmodellen vollziehen? Fiori Apps aus der Steckdose statt komplizierter On-Premise Infrastruktur. Hat SAP auch an die Individualisierung gedacht? Welche Rolle spielen HANA, S/4HANA und die SAP Cloud Platform für die Zukunft Ihrer SAP Systeme? Welche Vorteile liefert Ihnen die Abwicklung der Instandhaltung über Clouddienste?  Welche Anwendungsgebiete im SAP-Umfeld wären denkbar und ist die Microsoft Hololens ausgereifter als eine Google Glas?

 

Die Eckdaten auf einen Blick:
SAP Summit 2017 – 1 Tag
Donnerstag, 11.05.2017 09:00 – 17:30 Uhr
Neue Mälzerei in Berlin

 

Weitere Informationen und Agenda: https://mindsquare.de/sap-summit-2017-digitaler-vorsprung-durch-enterprise-apps-hololens-hana-co/

Anmeldung: https://mindsquare.de/anmeldung-sap-summit-2017-digitaler-vorsprung/

 

Das sagen unsere Kunden zur Veranstaltung:

„Ein guter Tag, um sich kurz und knapp über wesentliche Neuerungen zu informieren.“
(Funktionscenterleiterin, ZF Friedrichshafen)

„Durchblick im Dschungel der mobilen Möglichkeiten – mindsquare hat die Glasses auf.“
(Business System Analyst, Canyon Bicycles GmbH)

Weitere Kundenreferenzen finden Sie hier.

 

Warum auch Sie dabei sein sollten?

Der digitale Wandel betrifft auch Sie: Aufgrund der rasanten Veränderung stehen Sie vor einer wachsenden strategischen Verantwortung. Der enorme Einflussbereich der IT erhöht zusätzlich die Notwendigkeit einer frühzeitigen Information – zu groß sind die Auswirkungen eventuell verpasster IT-Trends für alle Geschäftsbereiche. Wir zeigen auf dem SAP Summit 2017, was die digitale Transformation für Ihr Unternehmen bedeutet und wie Sie die ersten Schritte technisch umsetzen. SAP bietet dafür bereits heute leistungsstarke Lösungen.
Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz. Wir freuen uns auf Sie!

 

Über mindsquare:

mindsquare ist ein IT-Beratungsunternehmen, das sich auf individuelle Softwareentwicklung und Technologieberatung im SAP- und Salesforce-Umfeld spezialisiert hat. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Seelze (Niedersachsen) wurde 2007 von Dipl.-Ing. Ferdinando Piumelli und Dipl.-Ing. Patrick Höfer gegründet. Mittlerweile gibt es Standorte in Bielefeld (Ausbildungszentrum), Hamburg, Berlin und Düsseldorf. mindsquare wächst jährlich um 40% in Umsatz und Mitarbeitern. Aktuell arbeiten 165 Mitarbeiter für mindsquare. 2015 erreichte das Unternehmen einen Umsatz von 14,3 Millionen Euro.

 

Pressekontakt:

Beatrix Reißig
Redaktion/PR
presse@mindsquare.de
0521 9345 939-90-90