mindsquare.de durchsuchen

Networking Brunch „S/4HANA für SAP Entwickler“ in Frankfurt

Die unternehmensindividuelle Planung des Übergangs zu S/4HANA hat jeder SAP-Kunde in absehbarer Zeit auf seiner Agenda. Das S/4HANA-Einführungsprojekt rückt näher – und damit auch die Frage: Welche Vorbereitungen müssen dabei auf Technik- und Entwicklungsebene getroffen werden? Genau dieses Thema steht im Fokus des Networking Brunches „S/4HANA für SAP Entwickler“, der am 21.11.2019 in Frankfurt allen Entwicklern und Führungskräften aus der Entwicklungsabteilung eine Möglichkeit zum fachlichen Austausch bietet.

In verschiedenen Vorträgen erhalten die Teilnehmer des Events hilfreiche Einblicke in aktuelle Themen in der SAP Entwicklung für S/4HANA. So wird es neben einer Einführung in das neue S/4HANA RAP Model auch eine umfassende Erklärung der technischen Vorbereitungen bei einer S/4HANA-Einführung geben. Die Vorstellung des Vorgehens einer Neuimplementierung bestehender SAP- oder Dritt-Programme in S/4HANA bietet darüber hinaus spannende Einblicke in die Praxis eines unserer laufenden Projekte. Zentrales Ziel des Events ist dabei das Vernetzen der Teilnehmer untereinander: Durch das branchenspezifische Networking lernen sich Teilnehmer mit gleichen Interessen kennen, die in Networking-Phasen in lockerer Atmosphäre wertvolles Know-how austauschen und sich bei Herausforderungen gegenseitig unter die Arme greifen können.

Das Speedcoaching mit den Fachexperten der mindsquare ergänzt das Event zwischen den Vorträgen und Networking-Phasen um eine intensive Expertenrunde, in der sich zu konkreten Fragen ausgetauscht werden kann. Hier werden den Teilnehmern individuelle Lösungsvorschläge und Ansätze mitgegeben, wie sie ihre Herausforderungen hinsichtlich der Entwicklung für S/4HANA meistern können. Die detaillierte Agenda finden Sie hier. Interessenten können sich hier weiter informieren und hier geht es direkt zur Anmeldung.

Die Eckdaten

Datum: 21. November 2019
Uhrzeit: 09:00–14:00 Uhr
Ort: FLOWCATION, Frankfurt

Über mindsquare

mindsquare ist ein IT-Beratungsunternehmen, das sich auf die individuelle Softwareentwicklung und Technologieberatung im SAP- und Salesforce-Umfeld spezialisiert hat. Das Unternehmen setzt 2018 rund 24 Millionen Euro um und beschäftigt knapp 250 Mitarbeiter. mindsquare wächst jährlich um 40 % bei Umsatz und Mitarbeitern. Das Unternehmen beschäftigt ausschließlich studierte Informatiker und rekrutiert diese aus den Top-3-Prozent der deutschen IT-Absolventen. Zu den Kunden zählen der deutsche Mittelstand, DAX-Unternehmen und internationale Konzerne, darunter namhafte Firmen wie Bayer, Dr. Oetker, E.ON, Henkel, Phoenix Contact oder VW. Im Jahr 2018 wurde mindsquare als bester Arbeitgeber Deutschlands im Wettbewerb „Great Place to Work“ ausgezeichnet.

Pressekontakt

Lisa Klemme
Redaktion/PR
presse@mindsquare.de
0521 9345 939-90-90