Talentförderung als Schlüssel zum Erfolg

mindsquare erhält Sonderpreis „Talent- und Potentialförderung“ des Arbeitgeberwettbewerbs „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2016″

Das international tätige Forschungs- und Beratungsnetzwerk Great Place to Work® aus Köln verleiht, gemeinsam mit der Haufe Gruppe, Herausgeber des Personalmagazins, den Sonderpreis „Talent- und Potentialförderung“ des Arbeitgeberwettbewerbs „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2016“. Für 2016  konnte der Technologieberater und -entwickler mindsquare die Spezialisten für Arbeitsplatz- und Unternehmenskultur überzeugen und erhielt im Rahmen des Haufe Talent Management Gipfel 2016 eine Auszeichnung. Talent Management Gipfel 2016

„Der Sonderpreis für Talent- und Potentialförderung ehrt uns sehr. Es zeigt uns vor allem, dass die gezielten Maßnahmen zur Förderung unserer Talente dort ankommen, wo sie ankommen sollen, bei unseren Mitarbeitern“, sagt Timm Funke, Personalleiter der mindsquare GmbH.

Die Auswahl des diesjährigen Preisträgers erfolgt auf Basis des Great Place to Work® Kultur Audits. Hier bewerten die Mitarbeiter selbst ihr Unternehmen und ihre Erfahrungen.

„Die Auszeichnung steht für eine zukunftsorientierte Personalstrategie, die hohen Stellenwert auf persönliche und professionelle Entwicklung legt“, sagt Andreas Schubert, geschäftsführender Gesellschafter von Great Place to Work® Deutschland. „Talentförderung und Kompetenzentwicklung am Arbeitsplatz sind zentrale Bausteine für die Motivation und Bindung qualifizierter Mitarbeitender sowie für den wirtschaftlichen Erfolg und die Zukunftsfähigkeit der Unternehmen.“

Gezieltes Coaching und Weiterentwicklung

Bei mindsquare gehört die fachliche und persönliche Weiterentwicklung der Mitarbeiter zu den Grundwerte des Unternehmens. Die Verknüpfung der Personalentwicklung und deren Maßnahmen mit den Unternehmenszielen sowie die Integration in die unternehmerische Strategie zeigt das klares Bekenntnis des Sonderpreisträgers auf.

Ein persönlicher Mentor in Form des Teamleiters begleitet die Mitarbeiter in ihrer Entwicklung und erstellt gemeinsam mit ihnen einen Karriereplan, der auch auf die individuellen Lebensziele der Mitarbeiter eingeht. Führungskräfte und angehende Führungskräfte erhalten Unterstützung durch einen externen Coach, der ihnen hilft, ihre Führungskompetenz weiterauszubauen.

Entwicklung und Bindung der Mitarbeiter

Das Fördern der Mitarbeiter zahlt sich für mindsquare doppelt aus. Mitarbeiter von mindsquare weisen einen hohen Zufriedenheit auf. Das spiegelt sich auch in den guten Platzierungen in den Wettbewerben „Deutschlands Beste Arbeitgeber“ sowie „Bester Arbeitgeber in der ITK“ wieder. Timm Funke, Personalleiter der mindsquare GmbH, sagt dazu: „Deswegen ist diese Auszeichnung für uns im Personal ein positiver Fingerzeig, dass wir uns auf dem richtigen Weg befinden, den wir gemeinsam mit unseren Mitarbeitern weiter gehen werden“. Besonders im Hinblick auf den Fachkräftemangel in der IT-Branche und dem ständigen Kampf um qualifiziertes Personal, verschafft sich mindsquare eine gute Position. Die Mitarbeiter werden durch gezielte Weiterbildung und Entwicklungsmöglichkeiten zu Experten ausgebildet. Das persönliche Coaching trägt dazu bei, auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter in anderen Lebensbereichen eingehen zu können und schafft eine Bindung zwischen Unternehmen und Beschäftigten die den Teamgeist stärkt.

 

Kontakt

Beatrix Reißig
Redaktion
E-Mail: presse@mindsquare.de