SAP Portal

Das SAP Portal stellt eine vollständige Portalstruktur dar, die Anwendern einen zentralen Zugangspunkt zu allen Applikationen ermöglicht.

Fragen? Sprechen Sie mit unserem Fachbereichsleiter Ingo Biermann.
Download Preisliste custom solutions-01

SAP Portal auf einen Blick

  • ein Zugriffspunkt für alle SAP-Applikationen
  • Berechtigungsmanagement: Jeder Mitarbeiter sieht nur, was er für seine Arbeit braucht
  • Übersicht statt Passwortchaos: Jeder Nutzer erhält ein zentrales Login

 

Das SAP NetWeaver Portal stellt den Anwendern einen einzigen Zugangspunkt zu allen Applikationen zur Verfügung und bietet mit WebAS, Portal und DB eine vollständige Portal-Infrastruktur. Ein Login und eine Authentifizierung genügen und machen Schluss mit unsicher gespeicherten Passwortübersichten und Post-Its für geschäftskritische Prozesse.

Im SAP NetWeaver Portal sieht jeder Mitarbeiter alle für seine Tätigkeit notwendigen Anwendungen und Transaktionen. Alle, aber nicht mehr. Diese Konzentration auf das Wesentliche verbessert die Effizienz des Arbeitsplatzes enorm.

Darüber hinaus verfügt das SAP NetWeaver Portal über ein integriertes Knowledge Management, über das Dokumente zentral verwaltet werden und in dem über Chat und Arbeitsräume sowohl abteilungs- als auch unternehmensübergreifend zusammengearbeitet werden kann.

Unser gesammeltes Knowhow zu diesem Thema finden Sie auf unserer Fachbereichsseite zum Thema Custom Solutions.

SAP Portal.
SAP Netweaver Portal.

Was bietet das SAP NetWeaver Portal?

  • Anwendungsintegration von SAP und nicht-SAP Applikationen
  • Darstellung von Dashboards und Berichten aus dem SAP Business Warehouse
  • Design von Portalrollen nach Tätigkeitsprofilen
  • Aufbau von Portal Content mit iViews, Worksets, Seiten und Rollen
  • Anbindung der Workflowsysteme an die Universal Worklist
  • Anpassung des Look & Feel an das Corporate Design
  • Konzeption und Umsetzung des Single Sign Ons
  • Aufbau eines Intranets mit Dokumentenmanagement, News und Wikis
  • Strategie und Positionierung des Unternehmensportals für mobile Anwendungen für den Zugriff mit Smartphone und Tablet
  • Entwicklung von speziellen Portalkomponenten wie Logon Modulen oder Content Filtern

Auszug aus unseren Beratungsprodukten im Bereich SAP NetWeaver Portal:

Wie geht es jetzt weiter?

Anfrage

Schritt 1:

Sie nehmen Kontakt auf und schildern uns Ihr Projekt-Anliegen!

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Workshop

Schritt 2:
Je nach Umfang und Größe des SAP Portal-Projekts telefonieren Sie mit dem zuständigen Fachbereichsleiter, treffen sich persönlich in einem Meeting oder erarbeiten gemeinsam in einem Workshop mit Geld-zurück-Garantie ein Grobkonzept für Ihr Projekt.

Angebot

Schritt 3:
Wir unterbreiten Ihnen ein Angebot und unterstützen Sie gerne auch bei der Präsentation für Ihr Management.

Wollen Sie wissen, was unsere bisherigen Kunden über uns denken?

Weitere Informationen zum Fachbereich CUSTOM SOLUTIONS?