SAP Fiori

Beschleunigen Sie Ihre Prozesse und senken Sie Ihre Kosten.

Fragen? Sprechen Sie mit unserem Fachbereichsleiter Johannes Behrndt.
SAP Fiori E-Book
Download MISSION MOBILE-01

SAP Fiori

  • bezeichnet SAP-Apps für mobile Endgeräte
  • ermöglicht einfache Anwendungsfälle mobil bereitzustellen
  • trägt zur Optimierung von Geschäftsprozessen bei

 

SAP Fiori.
SAP-Apps für mobile Endgeräte mit SAP Fiori.

SAP Fiori bezeichnet eine Reihe von Apps, die von der SAP für das SAP ERP System in HTML5 bzw. SAP UI5 entwickelt wurden, um SAP Transaktionen für mobile Endgeräte und typische, einfache Anwendungsfälle bereitzustellen. Die einzelnen Apps wie beispielsweise die ESS/MSS-Anwendungen aus dem HR/HCM-Umfeld können in ein eigenes Launchpad in Kachel-Optik integriert werden. Für Unternehmen bedeutet SAP Fiori beschleunigte Prozesse und damit effektive Kostensenkung. Über Apps haben Mitarbeiter Zugriff auf alle wichtig Unternehmensprozesse von jedem Ort und jedem Gerät. Wenn Sie wissen möchten, wie auch Ihr Unternehmen von SAP Fiori profitieren kann, melden Sie sich jetzt bei mir für eine unverbindliche und kostenfreie Beratung an. Wir bieten auch einen Hands-on-Implementation-Workshop für SAP Fiori an und haben ein einfaches Tutorial für die Einrichtung einer App für Sie zusammengestellt.

SAP Fiori-Architektur

Da die neuen mobilen Anwendungen der SAP auf HTML5 basieren und mit dem Gateway-Server verbunden sind, laufen die Anwendungen nicht offline. Ein Download ist deshalb auch nicht möglich. Die Anwendungen laufen direkt im Browser, unabhängig vom Betriebssystem, sei es nun Android oder iOS. Es werden alle gängigen Browser unterstützt. Wie schon angedeutet, ist die Architektur von SAP Fiori so aufgebaut, dass die App über den SAP Netweaver Gateway-Server mit dem ERP-System verbunden wird (Central-Hub) oder alternativ auch mit einer embedded-Lösung gearbeitet werden kann. Dabei wird der Gateway-Server direkt in das ERP integriert. Das Customizing bzw. die Installation und Konfiguration der Fiori Apps ist relativ einfach und beschränkt sich vorwiegend auf die Aktivierung verschiedener Services. Eine Liste der von der SAP angebotenen Apps ist hier bereit gestellt. Wenn es um Erweiterungen bzw. die Extension der Apps geht, so werden die Backend-Komponenten direkt im SAP geändert, die Frontend-Komponente hingegen beispielsweise in Eclipse.

Wie geht es jetzt weiter?

Anfrage

Schritt 1:

Sie nehmen Kontakt auf und schildern uns Ihr Projekt-Anliegen!

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Workshop

Schritt 2:
Je nach Umfang und Größe des SAP Fiori Projektes telefonieren Sie mit dem zuständigen Fachbereichsleiter, treffen sich persönlich in einem Meeting oder erarbeiten gemeinsam in einem Workshop mit Geld-zurück-Garantie ein Grobkonzept für Ihr Projekt.

Angebot

Schritt 3:
Wir unterbreiten Ihnen ein Angebot und unterstützen Sie gerne auch bei der Präsentation für Ihr Management.

Wollen Sie wissen, was unsere bisherigen Kunden über uns denken?

Weitere Informationen zum Fachbereich MISSION MOBILE?