SAP Web Application Server (AS)

Der SAP Web Application Server (AS) unterstützt die Entwicklung und den Betrieb von J2EE- und  ABAP-basierten Web-Anwendungen und Webservices.

Fragen? Sprechen Sie mit unserem Fachbereichsleiter
SAP Basis-E-Book
SAP Solution Manager-E-Book
SAP Berechtigungen-E-Book

SAP Application Server (AS) auf einen Blick

  • Applikationsplattform innerhalb des SAP NetWeavers
  • unterstützt Entwicklung und Betrieb von J2EE- und ABAP-basierten Web-Anwendungen und -Services

 

Der SAP Web Application Server ist eine Komponente des SAP NetWeaver und arbeitet auf Basis der SAP-Produkte. SAP Entwickler unterscheiden zwischen dem ABAP- und dem Java EE-Applikationsserver. Hierbei handelt es sich um sogenannte Stacks, die eine getrennte und eine gemeinsame Installation möglich machen. Der SAP Web Application Server unterstützt die Entwicklung und den Betrieb von J2EE- und  ABAP-basierten Web-Anwendungen und Webservices. Er stellt außerdem die Applikationsplattform innerhalb des SAP NetWeaver dar.

SAP AS (Web Application Server).
Architektur SAP AS (Web Application Server).

Anfragen an den SAP Web AS werden per HTML (z. B. durch WebDynpro genieriert), WML oder Webservices gestellt und an den Java- bzw. ABAP-Stack weitergeleitet und hier verarbeitet. Die Verarbeitung erfolgt über Werkzeuge und Komponenten, die Ergebnisse werden z. B. durch einen generierten HTML-Code präsentiert.

Vorraussetzung für den SAP Web Application Server bildet eine vom Betriebssystem und von der verwendeten Datenbank unabhängige Plattform. Die Administration erfolgt über bereitgestellte Werkzeuge (SAP GUI, Visual Admin).

Wie geht es jetzt weiter?

Anfrage

Schritt 1:

Sie nehmen Kontakt auf und schildern uns Ihr Projekt-Anliegen!

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Workshop

Schritt 2:
Je nach Umfang und Größe des SAP Test Management Projektes telefonieren Sie mit dem zuständigen Fachbereichsleiter, treffen sich persönlich in einem Meeting oder erarbeiten gemeinsam in einem Workshop mit Geld-zurück-Garantie ein Grobkonzept für Ihr Projekt.

Angebot

Schritt 3:
Wir unterbreiten Ihnen ein Angebot und unterstützen Sie gerne auch bei der Präsentation für Ihr Management.

Mehr zu erfolgreichen Projekten?

Weitere Informationen zu RZ10?