RZ10

Ihre Spezialisten rund um die Themen Basis und Security. Sprechen Sie mit uns!

30 Minuten Erstberatung

Fachbereichsleiter Tobias Harmes erklärt Ihnen, wie Sie schnell zum Ergebnis kommen.

logo_rz10_square
Kernkompetenzen auf einen Blick
  • Erstellung und Einführung von SAP Berechtigunskonzepten
  • Durchführung von SAP IT-Sicherheitsprüfungen
  • Behebungen von Findings-/Revisionsfeststellungen in SAP
  • Beratung, Auswahl und Einführung von SAP GRC-Tools
  • Optimierung von SAP Landschaften mit SAP Solution Manager

RZ10 ist unser Fachbereich für Basis und Security. Bei allen Anliegen rund um SAP-Berechtigungskonzepte, IT-Sicherheitsprüfungen, Revisionsfeststellungen und Mängellisten finden Sie hier die passenden Experten. Fachbereichsleiter Tobias Harmes und seine Mitarbeiter konzipieren und erstellen Lösungen, die Ihre Compliance nachweislich verbessern. Lernen Sie den Fachbereich und sein vollständiges Leistungsspektrum kennen.

Zur Webseite

Harmes-grau
„Master IT. Secure Business.“

B.Sc. Tobias Harmes
Fachbereichsleiter RZ10
harmes@rz10.de
0211 9462 8572-25

Weitere Informationen unter:
www.rz10.de

Kurz-Interview mit Tobias Harmes , Fachbereichsleiter RZ10

1. Was sind die größten Erfolge Ihres Fachbereichs?

Wir haben für einen Finanzdienstleister ein SAP-Berechtigungskonzept ausgearbeitet und umgesetzt. Bei diesem Projekt wurden die SAP-Berechtigungen für eine Haupt-Finanz-Systemlinie von Grund auf neu konzipiert. Dazu gehörte die Aufnahme von Prozessen und die Umsetzung von Prozessen auf betriebliche Funktionen und SAP System-Berechtigungen. Dabei waren sowohl konzeptionelle Herausforderungen zu stemmen als auch technische Lösungen für die Umsetzung von großen Mengen an Systemrollen neu zu schaffen.

Ein anderes Beispiel: Für einen Energieversorger haben wir Überarbeitung und Rollout eines neuen Berechtigungskonzepts übernommen, damit das Unternehmen die aktuellen Compliance-Anforderungen erfüllt. Die Überarbeitung beinhaltete die Erstellung eines rollenbasierten Berechtigungskonzepts und den Rollout der SAP Berechtigungen in Abstimmung mit der IT und den Fachbereichen.

2. Was ist Ihre Vision für den Fachbereich?

Früher war das Einzige, was man einem Unternehmen leicht nehmen konnte, das Geld aus dem Tresor – und das wurde deshalb von Wachkräften beschützt. Heute kann ein Unternehmen sein wahres Vermögen – seine Informationen und seinen Wissensvorsprung – in weniger als 15 Minuten komplett an die Konkurrenz verlieren. Digitalisierung macht Sie über neue Wege angreifbar. Diese geänderten Bedingungen erfordern neue Spezialisten für Ihre Sicherheit.

Unsere Mission: Wir übernehmen als Spezialisten für Informationssicherheit die Wache über Ihr digitales Vermögen und sorgen zuverlässig für den Schutz des Unternehmens und der Menschen die dort arbeiten.

3. Was unterscheidet Sie von der Konkurrenz?

Wir verstehen nicht nur IT-Sicherheit, sondern auch die Bedürfnisse unserer Kunden. Informationssicherheit erfordert mehr als Prüfprogramme und Checklisten. Es erfordert Präzision und Zielstrebigkeit, aber auch ein genaues Verständnis für die individuelle Unternehmenssituation. Unsere Kunden erhalten passgenaue Lösungen und die Sicherheit,  Ihren Geschäftsbetrieb, Ihre Wettbewerbsfähigkeit und Ihre Compliance optimal abgesichert zu haben.